30 Sekunden für den härtesten Boss : In Dark Souls 3 kämpfen Speedrunner nicht nur gegen die fiesen Bossgegner, sondern vor allem gegen die Zeit. In Dark Souls 3 kämpfen Speedrunner nicht nur gegen die fiesen Bossgegner, sondern vor allem gegen die Zeit.

Zum Thema Dark Souls 3 ab 10 € bei Amazon.de DARK SOULS III für 35,99 € bei GamesPlanet.com Speedrunner sind eine ganz besondere Art von Spielern. Mit beeindruckender Präzision analysieren sie Spiele und suchen nach Tricks, Glitches und anderen Möglichkeiten, um den schnellsten Weg zum Abspann zu finden.

Auf diese Art lassen sich bemerkenswerte Rekorde aufstellen, wie zum Beispiel Dishonored 2 in gerade einmal 32 Minuten und 17 Sekunden durchzuspielen. Oder Resident Evil 7 in gerade einmal 111 Minuten zu beenden oder noch besser: nur mit einem Messer als Waffe.

Eine Spiele-Serie, die sich ebenfalls hervorragend für Speedruns anbietet, ist die Dark-Souls-Reihe. Normale Spieler benötigen etwa 60 Stunden um Dark Souls 3 durchzuspielen. Auch die ersten beiden Teile der superschweren Action-Rollenspiel-Reihe verlangen uns gerne mal 50 und mehr Spielstunden ab, in denen wir kämpfen, an fiesen Bossgegnern verzweifeln und unzählige Male den »Du bist gestorben«-Bildschirm zu sehen bekommen.

Warum nur schwer, wenn es auch super-schwer geht? Spieler trollt einen der härtesten Bosse

Doch Speedrunner schaffen es, die bockschweren Spiele in einem Bruchteil dieser Zeit zu beenden. Für alle, die wissen wollen, wie es verdammt nochmal möglich sein soll, alle Bosse von Dark Souls 3 in gerade einmal 66 Minuten zu besiegen, haben wir hier die beeindruckendsten, schnellsten und verrücktesten Speedruns der Dark-Souls-Spiele zusammengestellt.

Natürlich werden ständig neue Speedrun-Rekorde aufgestellt. Falls Sie einen Dark-Souls-Run kennen, der noch schneller oder beeindruckender ist als die nun folgenden, schreiben Sie uns gern in den Kommentaren.

Die besten Speedruns aus Dark Souls 3

In sogenannten Any%-Speedruns gibt es nur eine Einschränkung: Es dürfen keine fremden Programme eingesetzt werden, um den Spielcode zu verändern. Alles andere ist erlaubt, es dürfen also auch Glitches und Skips genutzt werden. Den aktuell schnellsten Any%-Run von Dark Souls 2 hat Speedrunner Nemz38 hingelegt und dabei gerade einmal 35 Minuten und 44 Sekunden gebraucht, um das Spiel abzuschließen.

Bei All-Bosses-Speedruns muss ein Spiel nicht nur durchgespielt werden, sondern auch alle Endgegner besiegt werden, inklusive aller optionaler und DLC-Bosse. Wie im Any%-Run dürfen Glitches ausgenutzt werden. Doch auch mit Tricks und Glitches ist es kaum zu glauben, dass Speedrunner Distortion2 alle Endgegner von Dark Souls 3 in gerade einmal 66 Minuten und 55 Sekunden geplättet hat.

Ganz besonders beeindruckend ist außerdem der No-Hit-Run von The Happy Hob. Darin schafft er es, Dark Souls 3 in knapp 4 Stunden und 17 Minuten durchzuspielen, ohne auch nur ein einziges Mal von einem Gegner getroffen zu werden oder zu sterben.

Die besten Speedruns aus Dark Souls 2

Den Rekord für den schnellsten Any%-Run von Dark Souls 2 hält aktuell der Speedrunner StennisBeretheon. Darin beendet er das Spiel in der Standard-Version, also ohne die DLCs aus der Scholar-of-the-First-Sin-Edition, in unglaublichen 15 Minuten und 42 Sekunden.

Alle Bosse aus Dark Souls 2 hat aktuell der Speedrunner Miltent am schnellsten besiegt. In 2 Stunden 19 Minuten und 44 Sekunden hat er sich durch King Vendrick, den Ancient Dragon und Co geschnetzelt.

Die besten Speedruns aus Dark Souls

Den schnellsten Any%-Run vom ersten Dark Souls liefert zurzeit der Speedrunner CapitaineToinon. In gerade enimal 43 Minuten und 43 Sekunden hat er es geschafft, das Spiel zu beenden.

In unfassbaren 71 Minuten und 23 Sekunden ist es Speedrunner Kahmul78 gelungen, alle Bosse von Dark Souls zu besiegen. 71 - bei vielen anderen Spielern ist das die Anzahl an Versuchen, die sie mindestens benötigen, um den wohl fiesesten Bosskampf von Dark Souls, nämlich den gegen das knallharte Pärchen Ornstein und Smough, zu gewinnen. Kahmul78 beseigt die beiden in gerade einmal 30 Sekunden.

Dark Souls 3 - Screenshots