Destiny : Die offizielle Destiny-Webseite zeigt Details zu den Planeten, sowie neue Videos und Screenshots. Die offizielle Destiny-Webseite zeigt Details zu den Planeten, sowie neue Videos und Screenshots.

Das Entwicklerstudio Bungie hat auf der offizielle Webseite zum MMO-Shooter Destiny neue Infos zu den Planeten des Spiels veröffentlicht. Dazu zeigt Bungie jeweils ein Video für jede Charakterklasse, die die Helden des MMO-Shooters in Action zeigt. Die Videos zu den Klassen zeigen wir unten in dieser News. Über die drei Klassen - Titan, Warlock und Hunter sowie über die vier Feindesfraktionen haben wir bereits in früheren News berichtet.

Die vorgestellten Planeten umfassen die Erde, den Mond, die Venus und den Mars. In den neuen Screenshots (siehe unten) kann man die Oberfläche der einzelnen Himmelskörper und mehrere Standorte sehen. Die bisher bekannten Anlaufstellen sind:

  • »Die Stadt und der Reisende«, »der Turm« und »Alt-Russland« für die Erde

  • Für den Mond sind bisher der »Höllenschlund« und der »Beschleuniger« bekannt

  • Auf der Venus kann man die »Akademie« sehen

  • Der Mars beinhaltet das »Sperrgebiet«

Erst vor kurzem hat das Entwicklerstudio Bungie angegeben, dass jedes Areal von Destiny die komplette Größe von Halo: Reach umfassen wird. Außerdem sind sich die Halo-Entwickler sicher, dass sie ihren Release im September einhalten können; Destiny ist beinahe fertiggestellt.

Destiny erscheint am 9. September 2014 für PlayStation 4, Xbox One, PlayStation 3 und Xbox 360. Bungie hat bisher noch keine PC-Version angekündigt, diese ist aber im Bereich des Möglichen, sagt Bungie.

Mehr zu Destiny lesen Sie inKürze auf GameStar.de

Bild 1 von 243
« zurück | weiter »
Destiny
Mit einem Drei-Mann-Feuerteam machen besonders die heroischen Strikes jede Menge Laune.