Shadow Warrior : Shadow Warrior soll im Herbst 2013 für PC erscheinen. Versionen für die PlayStation 4 und die nächste Xbox sollen 2014 folgen. Shadow Warrior soll im Herbst 2013 für PC erscheinen. Versionen für die PlayStation 4 und die nächste Xbox sollen 2014 folgen. Update: Eine Pressemitteilung schaffte nun Klarheit: Im Herbst 2013 soll Shadow Warrior für den PC veröffentlicht werden, vorerst allerdings anscheinend nur als Download via Steam und andere Online-Plattformen. Ob auch eine Retail-Version geplant ist, wurde offen gelassen. Entwickler Flying Wild Hogs Erstlingswerk Hard Reset erschien allerdings ebenfalls sechs Monate nach der Download-Fassung als Extended Edition auch im Einzelhandel. Die Versionen für die »NextGen«-Konsolen sollen hingegen erst 2014 folgen. Eine Version für PS3 und Xbox 360 scheint nicht geplant zu sein.

»Wir bei Flying Wild Hog sind große Fans des Originals - insbesondere von dem einzigartigen und innovativen Kampfgeschehen und dem grandiosen Setting. Wir lieben das Genre der klassischen 'Arcade-Style-Shooter'. Daher ist es für uns etwas ganz besonderes, die Welt von Shadow Warrior und Charakter Lo Wang [Anm: somit wurde auch der »alte, neue« Protagonist bestätigt] in neuem Glanz aufleben lassen zu können.«, meint Studiochef Michal Szustak.

Auch zur Story sind nun nähere Details bekannt. So schlüpft der Spieler erneut in die Rolle Lo Wangs, der für das Unternehmen Zilla Enterprise unangenehme Jobs erledigt. Für dieses soll er das einzigartige Nobitsura Kage-Katana aufspüren. Dass das kein Spaziergang im Park wird, dürfte klar sein: Das Schwert steht mit einer außerirdischen Gottheit in Verbindung und natürlich geht es mal wieder um das Schicksal der ganzen Welt, an dem nur Mr. Wang rütteln kann. Dabei ist er Genre-typisch auf sich allein gestellt, abgesehen von seinem Schwert, einem breiten Schusswaffenspektrum und einer Prise Magie. Lediglich durch den mysteriöse Geist Hoji soll er Unterstützung erhalten.

Ursprüngliche Meldung: Vor wenigen Tagen kündigten Entwickler Flying Wild Hog und Publisher Devolver Digital den Ego-Shooter Shadow Warrior an, eine Wiederbelebung des Originals von 1997 aus dem Hause 3D Realms (wir berichteten). Dabei blieb es auch, nun folgten aber erste Hinweise auf den Veröffentlichungszeitraum, die angepeilten Plattformen sowie erstes Bildmaterial.

Der kurze Teaser-Trailer zeigt zwar keine echten Spielszenen, deutet aber zumindest fünf Dinge an: Das Szenario bleibt wie im Original fernöstlich, übernatürlich, blutig und in der Gegenwart angesiedelt. Zudem wird der Release mit »Herbst 2013« angegeben. GameTrailers.com meint zudem, dass das Spiel für PC und »NextGen«-Konsolen erscheinen soll. Beides deutet darauf hin, dass Shadow Warrior zeitnah zur Veröffentlichung der neuen Sony- und Microsoft-Konsolen erscheinen wird.

Zusätzlich veröffentlichten die Entwickler erste Bilder, welche allerdings auch keine echten Spielszenen zeigen sondern in erster Linie einen ersten Blick auf die Gegner sowie das Level-Design gewähren.

Shadow Warrior
Keine Lust auf Katana? Dann präsentieren wir dem Hutträger doch einfach eine Ladung Schrot.