Frisch gestrichen: Duke Nukem 3D - Brutal, sexistisch & wieder vom Index

Samstag, 18. Februar 2017 um 11:00

Nach mehr als 20 Jahren ist Duke Nukem 3D endlich vom Index der BPjM gestrichen worden. Wir zeigen den Shooter-Klassiker von 3D Realms in »Frisch gestrichen« und besprechen dabei die Indizierungsberichte der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (BPjM) aus den Jahren 1996 und 97.

Facts: 3D Realms; GT Interactive; CDV
Release: 29.1.1996
Erster 3D-Ableger der Duke Nukem Reihe. Dabei gar kein echtes 3D, sondern wegen schräger Flächen mittels 2D-Raycasters eigentlich nur 2,5D. Build-Engine von Ken Silverman, der zuvor Kens Labyrinth gemacht hat.

Indizierung:

Shareware-Fassung: 10.06.1996
Vollversion: 25.07.1996
Plutonium Pack Bonuslevel 09.06.1997

 

Gründe:
Gewaltverherrlichung
Abstumpfung
Sexistisch, Diskriminierend, Desorientierend

iOS-Version 2009 – wurde aus dem deutschen Store wieder entfernt.

Listenstreichung:
Vorzeitige Listensteichung am 31. Januar 2017 für Shareware, Vollversion & Plutonium Pack durch Gearbox Software. Grund: »Offensichtlich veraltet«. Automatische Listenstreichung nach 25 Jahren eigentlich erst 2021.

Frisch gestrichen
15 Videos
320.219 Views


Kommentare(37)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.