Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 2: Black & White

Hand des Herrn

Unser Tiger boxt -- nur zum Training -- gegen eine befreundete Kuh. Unser Tiger boxt -- nur zum Training -- gegen eine befreundete Kuh.

Zu Beginn des Spiels sehen wir eine Insel auf einer Welt ohne eigene Gottheit. Hier werden wir uns niederlassen. Die Einwohner begrüßen uns freundlich: »Wir haben gesehen, wie Ihr in einem blendenden Lichtblitz erschienen seid. Ihr müsst ein Gott sein!« Ein Kameraflug zeigt uns die Gegend.

Um uns zu bewegen, krallen wir unsere frei bewegliche Götter-Hand in den Boden und ziehen uns an den gewünschten Ort. Ein Doppelklick bringt uns aber auch direkt ans Ziel. Derweil fangen unsere neuen Anhänger schon mal an, einen Tempel zu errichten. Der wird sozusagen die Basis: Drinnen können wir speichern und laden, eine Übersichtkarte anschauen, Statistiken abrufen und einiges mehr. Um den Bau zu beschleunigen, rupfen wir mit unserer Hand ein paar Bäume aus dem Boden und werfen sie direkt ins Holzlager. Aus dem Lager greifen wir uns bereits verarbeitete Latten, die wir nahe der Baustelle fallen lassen - das spart den Arbeitern Zeit.

Böse ist, wer Böses tut

Der mächtige Blitzschlag eines feindlich gesinnten Nachbar-Gottes trifft unser Zitadellen-Hauptquartier buchstäblich aus heiterem Himmel. Der mächtige Blitzschlag eines feindlich gesinnten Nachbar-Gottes trifft unser Zitadellen-Hauptquartier buchstäblich aus heiterem Himmel.

Durch das ganze Spiel hindurch stehen uns zwei Ratgeber zur Seite: Ein Teufel und ein geflügelter Rauschebart-Träger, der das Gute repräsentiert. Die beiden kommentieren jedes Ereignis, stellen alternative Handlungsweisen vor und geben Ratschläge. Ein Beispiel: Als ein Bauer uns bittet, einen magischen Stein aus dem Wald vor sein Haus zu setzen, rät der Teufel ab: »Sind wir ein Transportunternehmen? Ignorier' das!« Die Aufgabe gilt auch als gelöst, wenn sie lange genug missachtet wird. Das allerdings ist der Weg auf die böse Seite. Die Gesinnung ist größtenteils eine Geschmacksfrage, wirklich anders wird das Spiel nicht, wenn Sie einen extremen Kurs steuern. Die Optik hingegen ändert sich gewaltig. Wenn Sie nur Übles tun, wird Ihr Tempel düster und zackig, dunkle Wolken ziehen auf, das Vogelzwitschern verstummt, Ihre Götterhand überzieht sich mit violetten Adern, und Ihre Kreatur verwandelt sich in ein Monster. Gutmenschen hingegen erleben die Entwicklung ihrer Welt in ein strahlendes Paradies mit bunten Farben und ewigem Mallorca-Wetter.

2 von 4

nächste Seite


zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.