Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 2: Cyberpunk 2077 Mods im Check: Welche lohnen sich?

Grafik-Mods

Wer sich einen anderen Look für Cyberpunk 2077 wünscht, etwa mehr Schärfe oder Klarheit, kann sich bei den diversen Grafikmods umsehen, die in der Regel auf dem Programm Reshade basieren.

»Simple Realistic for Cyberpunk 2077«

Die Mod Simple Realistic for Cyberpunk 2077 (hier geht's zum Download) etwa macht das Bild etwas heller und klarer. Hier die Vergleichsbilder:

Aktiviert Aktiviert
Deaktiviert Deaktiviert

Cyberpunk Simple Mod deaktiviert

Allerdings kostet die Mod auch etwas Performance. Auf unserem Testsystem kommen wir bei 4K-Auflösung, Preset Ultra (Raytracing, DLSS und Einfache Effekte wie Filmkörnung, usw. deaktiviert) auf 41,7 FPS. Ist die Mod deaktiviert, sind es 44,4 FPS - das sind rund sechs Prozent Performance-Verlust.

Vorteil an der Mod ist, dass ihr dafür nicht einmal das Reshade-Tool installieren müsst. Entpackt die Datei einfach in den Ordner "\Cyberpunk2077\bin\x64". Drückt im Spiel auf die "Ende"-Taste, um die Mod zu deaktivieren beziehungsweise zu aktivieren.

»Ultimate Vision - A Cyberpunk 2077 Reshade Mod«

Andere Grafikmods, wie Ultimate Vision - A Cyberpunk 2077 Reshade Mod, setzen die Installation von Reshade voraus. Die Mod verpasst dem Spiel einen deutlich knalligeren Look, schraubt an der Farbsättigung und Leuchtkraft. Hier die Vergleichsbilder:

Aktiviert Aktiviert
Deaktiviert Deaktiviert

Cyberpunk Ultra Vision Mod deaktiviert

Ist die Mod aktiv, erreichen wir auf unserem Testsystem 42,7 FPS, ist die Mod inaktiv, sind es 44,9 FPS - das sind rund fünf Prozent Performance-Verlust. Solltet ihr euch dennoch dafür entscheiden, geht ihr wie folgt vor:

  • Reshade installieren (hier geht's zum Download), Click here to select a game... drücken
  • Sollte Cyberpunk2077 (Cyberpunk2077.exe) nicht im Auswahlmenü erscheinen, Browse wählen und manuell zu Cyberpunk2077.exe im Ordner "\Cyberpunk2077\bin\x64" navigieren.
  • Als API (Programmierschnittstelle) Direct3D 10/11/12 wählen (wenn schon vorausgewählt, einfach draufklicken).
  • Nun alle Effekte abwählen (Standard Effects können nicht abgewählt werden) und OK drücken.

Nun braucht ihr nur noch die INI-Datei und den Ordner reshade-shaders aus der entpackten Mod-Datei in den Ordner "Cyberpunk2077\bin\x64" verschieben. Im Spiel gelangt ihr über die "Pos1"-Taste ins Menü. Dort könnt ihr nun die Mod auswählen.

Gameplay-Mods

»Better Vehicle Handling«

Das Fahrverhalten der diversen Fahrzeuge in Cyberpunk gilt bei vielen Spieler nicht gerade als berauschend. Es fehle das richtige Feedback, die Fahrzeuge würden zu schnell beschleunigen oder urplötzlich und unkontrollierbar ausbrechen, heißt es.

Die Mod Better Vehicle Handling (hier geht's zum Download) will hier einiges verbessern. Wir haben mehrere Versionen davon getestet, konnten auf unserem Testsystem samt GOG-Version von Cyberpunk 2077 aber keine Veränderungen ausmachen, egal ob per Tastatur- oder Controller-Steuerung. In den Kommentaren gibt es ebenfalls gemischte Stimmen.

So installiert ihr die Mod: Nichtsdestotrotz kann die Mod einen Versuch wert sein, solltet ihr Probleme mit der Steuerung haben. Ladet dazu die entsprechende Zip-Datei herunter (hier geht's zum Download) - es gibt mehrere Versionen, die zu unterschiedlichem Fahrverhalten führen sollen. Entpackt oder kopiert die entpackten Daten in folgende Verzeichnisse:

  • GOG: "\GOG Galaxy\Games\"
  • Steam: "\Steam\steamapps\common\"
  • Epic: "\Epic Games\"

Wollt ihr die Mod wieder entfernen, löscht ihr dazu einfach die Datei vehiclehandling.ini im Ordner "\Cyberpunk 2077\engine\config\platform\pc\".

»Better Minimap«

Die Minimap in Cyberpunk ist nicht jedermanns Sache: Manchen ist sie zu klein, der Zoom passt nicht, oder sie ist schlicht zu plump und sollte lieber transparent sein. Abhilfe schafft da die Mod Better Minimap (hier geht's zum Download).

Ihr könnt die Mod über einen Installer per simplem Mausklick aufspielen, benötigt dafür aber das Zusatzprogramm CP77Tools (hier geht's zum Download).

Alternativ könnt ihr euer bevorzugtes Setting auch auswählen (hier geht's zum Download) und manuell in den Ordner "\Cyberpunk 2077\" kopieren.

Der Ersteller der Mod berichtet von Problemen, wie etwa einem Flimmern oder Lags. Dies konnten wir beim Antesten via der GOG-Version von Cyberpunk jedoch nicht feststellen.

»JB - TPP Mod WIP Third Person«

Cyberpunk wird standardmäßig aus der First-Person-Ansicht gespielt. Daran stören sich viele schon seit Bekanntgabe. Die Mod JB - TPP Mod Wip Third Person will alljenen nun das Spielgefühl aus The Witcher 3 geben:

Link zum YouTube-Inhalt

  • Ladet dafür zunächst die Mod Cyber Engine Tweaks herunter (hier geht's zum Download) und verschiebt den entpackten Ordner und die Dateien in das Verzeichnis "\Cyberpunk 2077\bin\x64\".
  • Anschließend braucht ihr noch die eigentliche Third-Person-Mod (hier geht's zum Download). Diese liegt in zwei Versionen (männlicher V und weiblicher V) vor. Kopiert den entpackten Ordner plugins in dasselbe Verzeichnis wie die Cyber Engine Tweaks.
  • Im Spiel braucht ihr nun nur noch die Taste B zu drücken, um die Third-Person-Ansicht zu aktivieren. Mit der Taste F2 könnt ihr anschließend aus aus mehreren Kameraperspektiven wählen und mit den Tasten 9 und 0 rein- beziehungsweise rauszoomen.

Doch nicht bei allen Nutzer scheint die Mod zu funktionieren. In den Kommentaren machen gerade Nutzer, welche Cyberpunk über GOG spielen, darauf aufmerksam, dass die Mod keinen Effekt habe. Auf unserem System samt Cyberpunk via GOG konnten wir die Mod ebenfalls nicht zum Laufen bekommen.

Steam-User scheinen hiervon nicht oder kaum betroffen zu sein. Allerdings soll die Mod auch ansonsten noch einige Probleme mit sich bringen - ein Work in Progress, wie auch der Ersteller vermerkt.

»Alternate Crowd Behavior«

Das Verhalten der NPCs in Cyberpunk wird von vielen Spielern kritisiert. Es wirke nicht authentisch, die Charaktere seien lediglich hohle Figuren, die sich noch dazu oft wiederholen und viel zu schnell verschwinden.

Die Mod Alternate Crowd Behavior (hier geht's zum Download) will hier ein bisschen Abhilfe schaffen und den KI-Bewohnern von Night City etwas mehr Authentizität verleihen. Doch gleich vorweg: Die Mod bewirkt selbst laut Beschreibung des Erstellers keine Wunder - den NPCs wird also nicht plötzlich mehr Leben eingehaucht. Aber die Mod soll zumindest einen organischeren Eindruck der Menschenmenge vermitteln können.

Dazu liegt die Mod in drei Varianten vor:

  • Fast: Die NPCs despawnen nach fünf Sekunden, sobald sie nicht mehr in eurem Sichtfeld sind. Außer, sie befinden sich innerhalb eines Radius von 15 Metern, dann despawnen sie nach 30 Sekunden.
  • Slow: Die NPCs despawnen nach fünf Minuten, beziehungsweise zehn Minuten, wenn sie besonders nahe bei euch sind.
  • Default: Standardeinstellungen von Cyberpunk

Zudem gibt es drei weitere Modifikationen (in der Zip-Datei), von denen Alternate General AI ebenfalls Einfluss auf das Verhalten der NPCs nehmen soll. Alternate General AI, Alternate Streaming und Alternate Traffic befinden sich allerdings noch in der Erprobungsphase.

So installiert ihr die Mods: Kopiert die gewünschten INI-Dateien aus der Zip-Datei TemplarGFXs Cyberpunk Tweaks (hier geht's zum Download) in den Ordner "\Cyberpunk 2077\engine\config\platform\pc". Falls euch die Änderungen nicht zusagen, könnt ihr die Dateien einfach wieder löschen.

Weitere Guides auf GameStar Plus

Cyberpunk läuft bei euch rund und ist euch dank der Grafikmods nun auch hübsch genug? Dann solltet ihr vielleicht einen Blick in unsere zahlreichen Guides zum Spiel selbst riskieren:

Alle Vergleichsbilder auf einen Blick:

Mods für Cyberpunk 2077 im Check: Welche lohnen sich? - Screenshots ansehen

Im Test-Video zu Cyberpunk 2077 erklärt euch Maurice, wo er die Stärken und die Schwächen des Action-Rollenspiels sieht:

Cyberpunk 2077 im Test-Video 53:16 Cyberpunk 2077 im Test-Video

2 von 2

nächste Seite


zu den Kommentaren (288)

Kommentare(288)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.