E3 2018: Pressekonferenzen - Nintendo: Von Smash Bros. bis Pokémon

Last but not least: Die letzte große Pressekonferenz auf der E3 2018 kommt von Nintendo. Am 12. Juni um 18 Uhr geht es los.

von Robin Rüther,
10.06.2018 18:13 Uhr

Nintendo stellt seine Spiele auch dieses Jahr über eine Nintendo Direct vor.Nintendo stellt seine Spiele auch dieses Jahr über eine Nintendo Direct vor.

Auch in diesem Jahr hält Nintendo keine klassische Pressekonferenz vor Ort zur E3 2018 ab, sondern präsentiert die neuesten Informationen um Mario und Co. über seine vorproduzierte Nintendo Direct. Wir verraten euch, wann die Direct beginnt und welche Spiele ihr erwarten könnt.

Wann und wie lang ist Nintendos E3-Pressekonferenz?

Die Nintendo Direct beginnt am Dienstag, den 12. Juni, um 18 Uhr. Damit handelt es sich um die letzte der großen Pressekonferenzen auf der E3 2018. Sie dauert etwa eine Stunde. Im Anschluss an die Pressekonferenz startet das Nintendo Treehouse, bei dem Entwickler und Gäste die neuen Spiele besprechen und anspielen.

Was zeigt Nintendo zur E3 2018?

Das neue Super Smash Bros. für die Switch wurde bereits im Line-up bestätigt. Die Fighting-Reihe geht damit in die fünfte Runde. Neben einem Teaser-Trailer ist bislang noch nichts über den neuesten Teil bekannt.

Daneben zeigt der Publisher wahrscheinlich Gameplay zu Mario Tennis Aces, das bereits am 22. Juni 2018 erscheint. Und dann gibt es noch eine ganze Reihe an Spielen, die zwar nicht fürs Line-up bestätigt wurden, aber wahrscheinlich trotzdem gezeigt werden.

Dazu zählt beispielsweise Metroid Prime 4. Nintendo hatte den Shooter vergangenes Jahr auf der E3 2017 in einem Teaser gezeigt, aber nichts darüber verraten. Außerdem arbeitet der Publisher an einem neuen Yoshi-Spiel für die Switch. Einem Leak zufolge wird der erste Reveal der Präsentation die Spyro Reignited Trilogy für die Switch sein. Der Drache tritt angeblich auch der neuen Smash Bros. Riege bei.

Weiterhin sollen ein Fire Emblem und ein Paper Mario gezeigt werden. Bislang haben sich die Informationen des Leaks als korrekt erwiesen, beispielsweise die Info zu einem Pokémon-Spiel für die Switch, das eine neue Version der ersten Generation darstellt. Dabei handelt es sich um Pokémon: Let's Go, das vor kurzem angekündigt wurde.

Wo Nintendos Pressekonferenz live schauen?

Ihr könnt Nintendos Show und alle weiteren E3-Pressekonferenzen bei uns im E3MAX-Livestream anschauen. Dort gibt es dann nicht nur die PK, sondern im direkten Anschluss auch Analysen und Diskussionen unserer Redakteure im Studio.

Alternativ könnt ihr das Geschehen auf den offiziellen Kanälen, Twitch und YouTube verfolgen.

Überblick: Alle Termine der Pressekonferenzen


Kommentare(25)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen