Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 2: FIFA 14 vs. PES 2014 - Zweikampf der Fussball-Giganten

Modiauswahl

In diesem Bereich stagniert Pro Evolution Soccer in diesem Jahr. Alle wichtigen Modi sind zwar vorhanden (darunter diverse Turniere, die Meister-Liga oder Werde zur Legende), trotzdem fehlen richtige Neuerungen. Immerhin freuen sich Fans über den Liga-Modus. Bei FIFA kommen zum dicken Moduspaket (u.a. virtuelle Bundesliga, Karrieremodus, Ligen etc.) noch die extrem spaßigen Skill-Spiele, wo es unter anderem darum geht, Zielscheiben um Tor abzuschießen.

PES vs FIFA : Wie jedes Jahr übertrumpft FIFA den Konkurrenten mit der größeren Modusauswahl.PES vs FIFA
Wie jedes Jahr übertrumpft FIFA den Konkurrenten mit der größeren Modusauswahl.

Stadionatmosphäre

Die PES-Reihe hat in den letzten Jahre besonders für ihre lahmen Fangesänge Kritik einstecken müssen. Die wurden in diesem Jahr deutlich verbessert, die Fans gehen enthusiastischer mit und reagieren exakter auf das Spielgeschehen. Zudem gibt es bei manchen Spielen imposante Choreographien. FIFA 14 hat dank zig originaler Fangesänge und den schickeren ruckelfreien Einlaufsequenzen die Nase trotzdem vorn.

PES vs FIFA : PES legt mit besseren Fangesängen deutlich zu, muss sich aber den Originalen von FIFA geschlagen geben.PES vs FIFA
PES legt mit besseren Fangesängen deutlich zu, muss sich aber den Originalen von FIFA geschlagen geben.

Taktische Möglichkeiten

Beide Titel liefern zig Einstellmöglichkeiten für taktischen Tiefgang. Beide bekommen in der 2014-Variante unter anderem eine Einstellung für Standardkombinationen in bestimmten Spielfeldbereichen, die zum Beispiel Laufwege der Spieler bestimmen. Außerdem lassen sich nach wie vor Positionen verschieben oder Gegenspieler bei Standardsituationen zuteilen.

PES vs FIFA : Ob FIFA oder PES: Die taktischen Möglichkeiten sind nach wie vor zahlreich.PES vs FIFA
Ob FIFA oder PES: Die taktischen Möglichkeiten sind nach wie vor zahlreich.

Sound

FIFA 14 setzt wie in jedem Jahr auf einen umfangreichen Soundtrack mit knapp 40 Titeln, darunter Songs von Bloc Party und Empire of the Sun. Ohrwürmer garantiert! Pro Evo 2014 bietet nur knapp die Hälfte der Songs, hat aber Fußballklassiker wie Carneval de Paris von Dario G oder Guantanamera. Die Soundeffekte beider Titel (z.B. Schüsse oder Lattentreffer) sind auf ordentlichem Niveau, das Kommentatorenduo von FIFA (Breuckmann/Buschmann) dagegen deutlich unterhaltsamer als das von PES (Fuss/Küpper).

PES vs FIFA : Soundtrack und Soundeffekte gefallen in beiden Spielen. Die Kommentatoren in FIFA sind aber deutlich unterhaltsamer.PES vs FIFA
Soundtrack und Soundeffekte gefallen in beiden Spielen. Die Kommentatoren in FIFA sind aber deutlich unterhaltsamer.

Künstliche Intelligenz

Bei Konamis Kick stellen sich die KI-Kollegen und Gegner meistens relativ clever an, laufen sich geschickt frei und attackieren oft geschickt den ballführenden Spieler. Allerdings gibt es auch vereinzelte und ärgerliche Aussetzer, wenn zum Beispiel einfache Pässe nicht zum Mann kommen oder der Torhüter den Stürmern den Ball vor die Füße prallen lässt. Die KI von FIFA hat EA heuer überarbeitet. So spielen sich Mitspieler selbst frei und bieten sich an.

PES vs FIFA : Die Mitspieler überzeugen trotz kleinerer Aussetzer in beiden Sportspielen.PES vs FIFA
Die Mitspieler überzeugen trotz kleinerer Aussetzer in beiden Sportspielen.

2 von 2

nächste Seite



Kommentare(54)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen