Frühlings-Cyberweek bei Alternate mit stark reduzierter PC-Hardware [Anzeige]

Bei Alternate hat die Spring-Cyberweek begonnen, es gibt CPUs wie den Ryzen 5 3600, SSDs wie die MX500 2TB , Mainboards und vieles mehr günstiger.

von GameStar Deals ,
07.05.2021 13:21 Uhr

Alternate Spring Cyberweek - an diesem Wochenende könnt ihr beim Aufrüsten sparen. Alternate Spring Cyberweek - an diesem Wochenende könnt ihr beim Aufrüsten sparen.

Frühjahrsputz im PC: Wenn es euch an Leistung fehlt, ihr mehr Speicherplatz oder einen neuen Monitor benötigt, hätte Alternate ab heute die passenden Angebote für euch. Neben CPUs und Mainboards gibt es auch SSDs, Bildschirme, Notebooks und vieles mehr im Rahmen der Spring-Cyberweek günstiger. Stöbern lohnt sich - gerade auch bei ansonsten fast schon uninteressanten Produkten wie Festplatten, da diese aufgrund von Mining ebenfalls bereits im Preis steigen. Eine schlechte Nachricht gibt es trotzdem: Grafikkarten sind natürlich nicht reduziert, bei GPUs müsst ihr leider froh sein überhaupt eine abzubekommen ohne einen Kredit aufnehmen zu müssen.

Alle Angebote der Alternate Cyberweek

CPUs von AMD und Intel günstiger

Her(t)zstück: Neben der GPU ist der Prozessor die wichtigste Komponente für ausreichend Gamingperformance. Wer nebenbei auch noch Videos oder Fotos bearbeitet, sollte daher nicht unbedingt zum günstigsten Modell greifen. Für einen soliden Mittelklasse-PC reicht aber bereits eine günstige CPU wieder reduzierte AMD Ryzen 5 3600.

Core i9: Highend gibt es hingegen mit dem Intel Core i9-10900 günstiger - allerdings ist zum Zeitpunkt des Schreibens dieser News bereits der gesamte reduzierte Bestand reserviert. Wir verlinken den Prozessor trotzdem, da Alternate die Bestände mitunter noch einmal nachfüllt, schaut also ab und zu, ob sich etwas getan hat. Mit 302,25 Euro ist der Preis jedenfalls extrem gut für den Zehnkerner - zumal der Rocket-Lake-Nachfolger nur 8 Kerne bietet.

Reduzierte CPUs bei der Alternate Cyberweek

Mainboards für aktuelle CPUs reduziert

Chip-Unterlage: Als Basis für den PC braucht es ein Mainboard um all die Komponenten sinnvoll und ohne Leistungsverlust zu verbinden. Passende Platinen für AMD und Intel gibt es ebenfalls reduziert.

Reduzierte Mainboards bei der Alternate Cyberweek

DDR4-Arbeitsspeicher in der Cyberweek

Kurzzeitgedächnis: Ohne RAM geht nichts - der Arbeitsspeicher ist das Kurzzeitgedächnis des Computers, bei einer nicht ausreichenden Menge lagert der PC auf die deutlich langsamere Festplatte oder SSD aus und es beginnt zu ruckeln, zucken und zu nerven. Sorgt also für eine ausreichende Basis und bei AMD-Systemen auch für ausreichend Speichertakt.

Reduzierter Arbeitsspeicher bei der Alternate Cyberweek

Reduzierte SSDs von WD, Crucial, Seagate

Was wäre ein PC ohne Massenspeicher? Erinnert sich noch jemand an Zeiten, wo Spiele von Diskette gestartet wurden? Gruselig, wenngleich nostalgisch. Ohne eine flotte SSD im System bringt es heutzutage aber kaum noch Spaß mit dem Computer zu arbeiten - wir raten zu Modellen mit mehr Speicher statt höherer Geschwindigkeit, da letztere sich bei Games (noch) eher nicht bemerkbar macht - fehlender Speicherplatz aber durchaus.

Reduzierte SSDs bei der Alternate Cyberweek

Festplatten (noch) günstig

Chia: Nein, dabei handelt es sich nicht um einen neuen Gesundheitstee aus dem Biomarkt sondern um eine neue Kryptowährung, die statt auf Rechenleistung auf Speicherplatz setzt. Hierfür werden aktuell bevorzugt große Festplatte aufgekauft, was die Preise steigen lässt. Wenn ihr eurem NAS oder PC also einen fetten Speicherpuffer gönnen wollt bevor ihr dafür Auto, Haus oder Großmutter verkaufen müsst: Jetzt wäre die Gelegenheit.

Reduzierte Festplatten bei der Alternate Cyberweek

Monitore reduziert bei Alternate

Zu guter Letzt: Was bringt der schnellste PC wenn kein Monitor angeschlossen ist um die Grafikpracht anzeigen zu können? Bei Alternate gibt es Modelle für Gaming und Office günstiger.

Reduzierte Monitore bei der Alternate Cyberweek

Alle Angebote der Alternate Cyberweek

Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr GameStar: Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision.

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.