Futurama - Mobile-Spiel von den Machern der TV-Serie jetzt kostenlos spielbar

Futurama: Worlds of Tomorrow ist ab sofort für Android und iOS verfügbar. Download und Nutzung der Grundversion sind kostenlos. Es gibt aber In-App-Verkäufe.

von Tobias Ritter,
29.06.2017 14:17 Uhr

Futurama: Worlds of Tomorrow - Teaser-Trailer zum kostenlosen Mobile-Game 1:00 Futurama: Worlds of Tomorrow - Teaser-Trailer zum kostenlosen Mobile-Game

Spiel-Umsetzungen der erfolgreichen Zeichentrickserie Futurama gab es schon einige. Jetzt kommt noch eine weitere hinzu: Futurama: Worlds of Tomorrow steht ab sofort zum kostenlosen Herunterladen und Spielen für mobile Endgeräte mit Android- und iOS-Betriebssystem bereit.

Fans der Serienvorlage dürfen sich freuen: Im Spiel enthalten sind Dialoge, die aus der Feder des Serien-Erfinders Matt Groening stammen. Auch der Chef-Autor und Executive Producer David X. Cohen ist kreativ involviert.

Als Synchronsprecher leihen Prominente wie Neil DeGrasse Tyson, Bill Nye, Stephen Hawking und George Takei einigen Figuren ihre Stimmen und ihr Aussehen - wie im weiter oben eingebundenen Trailer zu sehen ist.

Genre-Mix mit 16-bit-Inspiration

Futurama: Worlds of Tomorrow ist ein Genre-Mix. Der Spieler errichtet sich seine eigene Version von New New York und begibt sich dann auf ein intergalaktisches Abenteuer mit den bekannten Charakteren aus der Serie. Dabei geht es darum, neue Planeten und Galaxien zu erkunden und Gegner zu besiegen.

Finanziert wird das in der Grundversion kostenlose Spiel übrigens durch Mikrotransaktionen. Die In-App-Käufe rangieren preislich zwischen 1,99 und 99,99 US-Dollar.


Kommentare(12)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen