GameStar Podcast - E3-Special #6: Haben die Publisher das Präsentieren verlernt?

Trotz spannender Spiele zieht unser E3-Team ein durchwachsenes Fazit. Auch, weil viele Publisher nicht das gezeigt haben, was sie hätten zeigen können.

von Michael Graf, Peter Bathge, Heiko Klinge,
13.06.2019 19:35 Uhr

Von Elden Ring wurde bei Microsoft ein Trailer gezeigt, weitere Infos gab's nur abseits der Pressekonferenz in einem Interview. Wir haben eine Theorie, woran das liegen könnte.Von Elden Ring wurde bei Microsoft ein Trailer gezeigt, weitere Infos gab's nur abseits der Pressekonferenz in einem Interview. Wir haben eine Theorie, woran das liegen könnte.

Es gab spannende Spiele zu sehen auf der E3 2019, allen voran - wenn man nach den Abrufzahlen auf GameStar.de gehen kann - Cyberpunk 2077. Gesprochen wurde auch über Star Wars Jedi: Fallen Order, Marvel's Avengers, Watch Dogs Legion, Elden Ring und viele andere Spiele. Der echte Euphoriefunke wollte bei dieser Messe aber nicht überspringen, weder in der GameStar-Redaktion noch vor Ort in Los Angeles.

E3-Podcast, Folge 4: Kann man der Cyberpunk-Demo wirklich glauben?

Das mag auch den zahlreichen Leaks im Vorfeld geschuldet sein, unser Team hat allerdings noch andere Gründe fürs ausbleibende Sommermärchen ausgemacht. Im E3-Podcast sprechen Peter Bathge und Heiko Klinge über Publisher, die offenbar das Präsentieren verlernt haben, und Next-Gen-Konsolen, die den Rhythmus des Videospielmarktes diktieren. Oder zumindest den Rhythmus jenes Marktteils, der sich auf der E3 präsentiert.

Jetzt anhören!

Wie immer könnt ihr euch die Folge über den Player unten direkt anhören oder per Klick auf den blauen Button herunterladen. In manchen Browsern müsst ihr dafür rechtsklicken und »Ziel speichern unter«. Alternativ greift ihr auf unseren komfortablen RSS-Feed zurück, mit dem ihr neue Podcast-Folgen automatisch auf euer Smartphone saugen könnt.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen