GameStar Podcast - E3-Special #5: Kann man der E3-Demo von Cyberpunk 2077 glauben?

CD Projekt hat auf der E3 2019 eine neue Gameplay-Demo von Cyberpunk 2077 gezeigt. Darüber müssen wir reden.

von Heiko Klinge, Michael Graf, Peter Bathge,
12.06.2019 21:55 Uhr

Kann man aus der Demo von Cyberpunk 2077 wirklich Rückschlüsse auf das fertige Spiel ziehen?Kann man aus der Demo von Cyberpunk 2077 wirklich Rückschlüsse auf das fertige Spiel ziehen?

Wenn der Gehirnchip nur schon erfunden wäre! Dann könnten uns Heiko Klinge und Peter Bathge ihre Eindrücke von Cyberpunk 2077 direkt in die Köpfe übertragen, statt umständlich darüber sprechen zu müssen. Weil der Gehirnchip aber noch ein wenig auf sich warten lässt, hat Michael Graf unsere beiden Los-Angeles-Korrespondenten in die fünfte Folge unseres täglichen E3-Podcasts eingeladen.

E3-Special, Folge 4: So werden Abos à la UPlay+ das Gaming verändern

Peter und Heiko haben die neue Gameplay-Demo von Cyberpunk 2077 auf der E3 2019 gesehen und erzählen, was sie beeindruckt hat und was nicht. Was etwa gefällt Peter am Dialogsystem? Was stört ihn an der Künstlichen Intelligenz? Wie beurteilt der zertifizierte Crash-Experte Heiko die Fahrphysik? Und warum fasziniert ihn vor alle der Besuch in einer düsteren Kapelle?

Vor allem müssen wir natürlich darüber sprechen, wie glaubwürdig die E3-Demo überhaupt ist: Kann man aus diesem auf Hochglanz getrimmten Ausschnitt tatsächlich Rückschlüsse auf das fertige Cyberpunk 2077 ziehen? Oder ist alles nur geskriptet und zurechtgebogen, mehr Absichtserklärung als echtes Gameplay?

Wer mehr über die Gameplay-Demo und die Story erfahren möchte, kann Peters extra-detaillierte Preview über Cyberpunk 2077 lesen und unser Community-Interview mit CD Projekt anschauen, in dem wir die Fragen von Plus-Mitgliedern an die Entwickler weiterreichen.

Jetzt anhören!

Wie immer könnt ihr euch die Folge über den Player unten direkt anhören oder per Klick auf den blauen Button herunterladen. In manchen Browsern müsst ihr dafür rechtsklicken und »Ziel speichern unter«. Alternativ greift ihr auf unseren komfortablen RSS-Feed zurück, mit dem ihr neue Podcast-Folgen automatisch auf euer Smartphone saugen könnt.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen