GameStar-Podcast - Folge 45: Die besten und schlechtesten DLCs und was sie ausmacht

Gibt es überhaupt richtig gute DLCs? Oder sorgen sie immer nur für überteuerte Bonusinhalte und unvollständige Grundspiele? Natascha, Peter und Maurice diskutieren über all die verschiedenen Wege, auf die uns Entwickler ihre Downloadinhalte verkaufen wollen.

von Maurice Weber, Natascha Becker, Peter Bathge,
29.10.2018 08:00 Uhr

Seit der Pferderüstung hat sich bei DLCs viel getan, aber problematisch sind sie immer noch. Seit der Pferderüstung hat sich bei DLCs viel getan, aber problematisch sind sie immer noch.

Wie blöd sind DLCs denn nun genau? Dieser Frage gehen wir im GameStar-Podcast auf unsere gewohnte Weise nach: Mit kühnen Thesen, alberner Abschweifung und natürlich jeder Menge eigentlich viel zu differenzierter Diskussion! Wir sprechen über all die verschiedenen Arten, auf die uns Entwickler nach dem Release weitere Inhalte verkaufen und welche Fehler sie dabei machen.

Wann fühlt sich ein DLC an wie eine sinnvolle Erweiterung - und vor allem eine zu einem fairen Preis - und wann nur wie Geldmacherei? Sind sie ein trauriger Schatten der klassischen Addons oder noch das bestmögliche moderne Geschäftsmodell verglichen mit Lootboxen und anderen Free2Play-Auswüchsen? Und was sind eigentlich die besten und schlechtesten DLCs der Gaming-Geschichte? Das und mehr in der neuesten Folge:

Den GameStar-Podcast gibt es auch auf iTunes, Spotify sowie - neuerdings - bei Stitcher. Wir freuen uns über jeden Kommentar und jede positive Bewertung! Weil jede zweite Podcast-Episode für GameStar Plus erscheint, gibt es zudem einen speziellen RSS-Feed für Plus-User, mit dem ihr alle Folgen auf euer Smartphone laden könnte. Den regulären RSS-Feed ohne Plus-Folgen findet ihr hier.

Folge verpasst? Hier gibt's alle Podcast-Episoden in der Übersicht

DLCs zur Folge

Das Spiel mit den Millionen: Wie die Produktionskosten von Spielen explodieren
Kolumne zu Destiny 2: Warum Bungie die DLCs zum Forsaken-Release hätte verschenken sollen
Die Erben der Pferderüstung: Wieso haben DLCs einen so schlechten Ruf?
Lohnt es sich noch, Spiele zu Release zum kaufen? Oder sollte man lieber auf alle DLCs warten?

Und zum Abschluss wollen wir euch natürlich den für Maurice besten Spieletest aller Zeiten nicht vorenthalten:


Kommentare(37)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen