GameStar-Podcast - Folge 67: Warum wir PC-Spiele lieben

GameStar ist bis heute ein PC-Magazin - warum eigentlich? Wir erklären, warum der PC für uns nicht die einzige, wohl aber die beste Spieleplattform ist.

Das stilisierte PC-Bild, das wir hier verwenden, stammt von Gnome, einer Desktop-Umgebung für Unix. Ein Beleg für die Offenheit der Plattform PC.Das stilisierte PC-Bild, das wir hier verwenden, stammt von Gnome, einer Desktop-Umgebung für Unix. Ein Beleg für die Offenheit der Plattform PC.

Der gute, alte Spiele-PC - tausendmal wurde er für tot erklärt, erfreut sich aber immer noch bester Gesundheit. Mehr noch: PC-Spieler haben es heute so gut wie noch nie. Und das aus guten Gründen.

Okay, angesichts von Mikrotransaktionen und Store-Kriegen mag das erst mal bizarr klingen. Doch der PC hat gewaltige Stärken, die ihn von anderen Plattformen abheben. Im GameStar-Podcast lobpreisen Peter, Fritz und Micha unser Lieblings-Spielgerät und erklären, warum der PC trotz Mobile-Boom und vermeintlicher Konsolendominanz einen besonderen Platz in ihren Spielerherzen hat und immer haben wird.

Und nicht nur in ihrem, auch bei Großpublishern wie Activision und Ubisoft gewinnt der PC seit einigen Jahren wieder an Bedeutung, nachdem man zwischendurch den Eindruck gewinnen musste, er sei nur noch ein lästiges Ärgernis. Woran das liegt? An einer der wichtigsten Stärken des Spielerechners, die ausnahmsweise gar nichts mit seinen technischen Fähigkeiten zu tun hat.

Wo Licht ist, fällt natürlich auch Schatten, manchmal könnten wir unsere Spiele-PCs an die Wand nageln, wenn sie wieder nicht so wollen wie wir. Aber das kommt in den besten Ehen vor. Viel gravierender ist eine Bedrohung für den PC, die gar nichts mit Smartphones und Konsolen zu tun hat, sondern mit - Beliebigkeit.

Überhaupt nicht beliebig sind die anderen Plattformen, auf denen es den GameStar-Podcast gibt, nämlich iTunes, Spotify und Stitcher. Wir freuen uns über jeden Kommentar und jede positive Bewertung. Weil jede zweite Podcast-Episode für GameStar Plus erscheint, gibt es zudem einen RSS-Feed für Plus-User, mit dem ihr alle Folgen auf euer Smartphone laden könnt. Den regulären RSS-Feed ohne Plus-Folgen findet ihr hier.

Folge verpasst? Hier gibt es alle Podcast-Episoden in der Übersicht

Source Ports sind ein Segen für den PC - Freespace 2, Quake 2 & Co. mit neuer Technik PLUS 18:56 Source Ports sind ein Segen für den PC - Freespace 2, Quake 2 & Co. mit neuer Technik


Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen