GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Fazit: Gigabyte Aorus FI27Q-P im Test - Schneller 27-Zoll-Monitor mit »Aim Stabilizer« und HDR

Fazit der Redaktion

Nils Raettig: Der Aorus FI27Q-P von Gigabyte bietet im Test die für Spieler mit ausreichend flotter Hardware sehr gut geeignete Kombination aus WQHD-Auflösung sowie hoher und gleichzeitig per FreeSync und G-Sync variabler Bildwiederholrate.

Da außerdem die Reaktionszeit trotz IPS-Panel nicht störend hoch ausfällt und der Input Lag sehr gering ist, eignet sich der Gigabyte-Monitor auch für das Zocken von schnellen Shootern sehr gut.

Die HDR-Darstellung lässt zwar mangels Local Dimming und aufgrund der für ein HDR-Display eher geringen maximalen Helligkeit etwas zu wünschen übrig, weil HDR aber immer noch nicht so richtig in PC-Spielen (und Windows 10) angekommen ist, lässt sich das leicht verschmerzen.

Da der Aorus-TFT zudem auch mit Blick auf die Ergonomie-Optionen, die Bedienung und die Verarbeitung überzeugt, handelt es sich insgesamt um einen technisch überzeugenden Monitor für Spieler, der allerdings vergleichsweise teuer ausfällt.

5 von 6

nächste Seite


zu den Kommentaren (21)

Kommentare(21)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.