Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Fazit: Die leichteste Gaming-Maus - Glorious PC Gaming Race Model O im Vorab-Test

Fazit der Redaktion

Christoph Liedtke
@vAronized

Ich war anfangs wirklich skeptisch, ob die symmetrische Model O mich im Vorab-Test überzeugen kann. Als Rechtshänder mit Palmgrip bin ich seit Jahren der Form der Zowie-Modelle EC-2A/B verfallen.

Doch Glorious hat es nach anfänglicher Skepsis geschafft: mit jedem weiteren Tag wird mir die Form vertrauter und das sehr niedrige Gewicht der Model O trägt dazu bei, dass die Zowie-Nager bereits vom PC abgestöpselt sind.

Ich mag auch die Tasten und das Mausrad, an Abtast-Präzision mangelt es der Model O dank der bewährten Sensorwahl auch nicht. Das Design mit Wabenstruktur und Beleuchtung ist Geschmacksache, aber mir gefällt es. Die Beleuchtung kann per Treiber-Software deaktiviert werden können - besonders bei spärlicher Zimmerbeleuchtung strahlt die Model O sehr auffällig in allen Regenbogenfarben.

Kaufberatung: Die besten Gaming Mäuse

Das an einen Schnürsenkel erinnernde USB-Kabel wird hoffentlich bei den finalen Samples in Form gebracht, denn es schmälert den Look der durchgestylten Model O deutlich. Die meiner Meinung nach »nur« guten Gleiteigenschaften werden durch das extrem geringe Gewicht wieder wett gemacht.

Zum Preis von 50 Euro für die matten Varianten in Schwarz oder Weiß beziehungsweise 55 Euro für die glänzenden Modelle, ist die Glorious Model O ab Ende Mai definitiv ein Blick wert. Wenn die Form passt, gehört der Neuling definitiv in die engste Auswahl.

Glorious Gaming PC Race Model O - Bilder ansehen

2 von 2

nächste Seite



Kommentare(50)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen