Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Die leichteste Gaming-Maus - Glorious PC Gaming Race Model O im Vorab-Test

Die Glorious Model O will den Nagerthron für sich beanspruchen. Wir haben ein Vorabsample testen dürfen und sind vom bunten Leichtgewicht entzückt - trotz des Schnürsenkelkabels.

von Christoph Liedtke,
19.05.2019 20:01 Uhr

Die Model O von Glorious ist mit rund 68 Gramm vermutlich die leichteste Spieler-Maus auf dem Markt. Die Model O von Glorious ist mit rund 68 Gramm vermutlich die leichteste Spieler-Maus auf dem Markt.

Die Model O im Überblick

  • Sensor: Pixart PWM-3360
  • Auflösung: 400 bis 12.000 dpi (Voreinstellung: 400, 800, 1.600, 3.200 dpi)
  • Switches Feuertasten: Omron, ausgelegt für 20 Millionen Klicks
  • Tasten: 6 (programmierbar)
  • Gewicht: rund 67 Gramm (matte Versionen), 68 Gramm (glänzende Versionen)
  • Beschleunigung: 50 G
  • Polling Rate: 1.000 Hertz (1 Millisekunde)
  • Lift-Off-Distance: 0,7 Millimeter
  • Kabel: stoffummantelt, 2 Meter lang
  • Abmessungen: 128 x 59 bis 66 x 26 bis 37,5 Millimeter (L x B x H)
  • Preis: 50 Euro matte Versionen, 55 Euro glänzende Versionen
  • Verkaufsstart Ende Mai 2019 in Deutschland, Vorbestellbar seit März
  • Extras, Weiteres: (per Software abschaltbare) RGB-LED-Beleuchtung, dpi-Taste auf der Unterseite, 2 Jahre Garantie, erhältlich in Weiß und Schwarz, jeweils matt und glänzend.

Über den Hersteller
Das amerikanische Unternehmen Glorious PC Gaming Race wurde 2014 gegründet. Die Model O ist die erste Gaming-Maus des Herstellers, der neben dieser Neuerscheinung zwei mechanische Tastaturen, Handballenauflagen, Keycaps, Gateron-Switches, Dämpfungsringe und Kopfhörerhalter anbietet.

Leicht und doch hochwertig

Varianten Die Model O gibt es mit matter oder glänzender Oberfläche in Weiß oder Schwarz.

Beleuchtung Die Wabenstruktur verstärkt die per Software abschaltbare Beleuchtung der Model O.

Wie leicht ist die denn? - Der erste Gedanke der uns beim Auspacken der Glorious PC Gaming Race Model O durch den Kopf schießt. Mit 67 (matte Varianten) beziehungsweise 68 Gramm (glänzende Varianten) dürfte das die leichteste Full-Size Gaming-Maus mit High-End-Sensor sein.

Dennoch fühlt sich die Maus wertig und stabil an, auch die Wabenstruktur beeinträchtigt die Haptik nicht, sie verstärkt zusätzlich die Leuchteffekte an den Seiten und am Mausrad, gewährt obendrein einen Blick auf die schwarze Platine der Maus.

Noch keine Software

Wer keine beleuchtete Maus braucht, soll die LEDs per Treiber-Software (zu der wir jedoch noch keinen Zugang hatten) abschalten können. Mit dem kommenden Tool sollen sich außerdem alle sechs Tasten nach eigenem Gusto programmieren und weitere Leuchtmodi konfigurieren lassen.

Auch die dpi lassen sich so bislang nur in vordefinierten Stufen (per Taste an der Unterseite: Wahl zwischen 400, 800, 1.600 und 3.200 dpi) einstellen - bis zum Maximum von realitätsfernen 12.000 dpi.

Design

Griffarten Die Model O eignet sich für alle gängigen Griffarten wie Palm-, Claw- und Fingertip-Grip. Der symmetrische Schnitt und die Länge eignen sich auch für größere Hände.

Tasten Die Feuertasten sind mit Omron-Switches ausgestattet, sie besitzen sehr direkte Druckpunkte. Mausrad und Daumentasten sind ebenfalls qualitativ hochwertig.

Sensor und Mausfüße Glorious setzt auf den bewährten und sehr päzisen PixArt PWM 3360. Die vier Mausfüße gleiten leichtgängig über Stoffpads. Per DPI-Switch lässt sich zwischen vier Auflösungen durchschalten.

Das symmetrische Design der Model O liegt sehr angenehm in der Hand und eignet sich für alle Griffarten. An allen sechs Tasten gibt es nichts zu beanstanden, die Daumentasten sind gut erreichbar, das zwei Wege-Scrollrad besitzt eine wahrnehmbare Rasterung.

Tasten

Die mit Omron-Switches ausgestatteten Feuertasten der Model O haben wie die anderen Tasten auch sehr direkte Druckpunkte und lösen mit einem satten Klick aus. Der verwendete PWM-3360-Sensor von PixArt dürfte auch weiterhin mit zu den besten auf dem Markt gehören und leistet sich auch in den schnellsten Ego-Shootern keine Patzer.

Glorious gibt für die Model O eine Lift-Off-Distance von unter einem Millimeter an, im Test mussten wir dadurch beim schnellen Hochheben und Umsetzen die Maus kaum bis gar nicht nachjustieren.

Echt leicht

Die vier Mausfüße lassen die Model O gut über Stoffmauspads flitzen, allerdings gefallen uns die breiteren Varianten der Zowie-Mäuse besser.

Das deutlich geringere Gewicht der Model O gleicht diesen Umstand jedoch wieder aus, unsere Hand muss vergleichsweise wenig Kraft zum Bewegen der Maus aufwenden.

Kabel im Schnürsenkellook?

Das Kabel unseres Vorabsamples gleicht einem Schnürsenkel und hebt sich deutlich von den Produktbildern des Herstellers ab. Wir hoffen, dass das fertige Produkt an dieser Stelle noch optimiert wird. Das Kabel unseres Vorabsamples gleicht einem Schnürsenkel und hebt sich deutlich von den Produktbildern des Herstellers ab. Wir hoffen, dass das fertige Produkt an dieser Stelle noch optimiert wird.

Etwas verdutzt sind wir dann doch vom zwei Meter langen USB-Kabel, das an einen zerknitterten Schnürsenkel erinnert und sich klar von den Produktbildern des Herstellers unterscheidet.

Das Kabel ist zwar leicht und verzieht die Maus zu keiner Zeit, dennoch hoffen wir, dass die Stoffummantelung zum Veröffentlichung der Model O Ende Mai 2019 in Deutschland deutlich straffer ist.

1 von 2

nächste Seite



Kommentare(50)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen