Handytarif: LG Velvet 4G mit 6 GB LTE für 14,99 € mtl. [Anzeige]

LG solltet ihr bei Smartphones wieder auf dem Schirm haben, denn mit dem Velvet erhaltet ihr kombiniert mit 6 GB LTE für 14,99 € mtl. derzeit ein leistungsstarkes Handy aus der oberen Mittelklasse.

von GameStar Deals ,
21.02.2021 16:48 Uhr

Jetzt zum Smartphone bei MediaMarkt LG Velvet 4G Smartphone

Lange Zeit war LG im Smartphone-Segment quasi von der Bildfläche verschwunden, im Dezember 2020 erschien allerdings ein neuer Gehversuch im umkämpften Markt: Das LG Velvet spielt in der oberen Mittelklasse und kostet regulär ca. 349 Euro. Im Tarifangebot bei MediaMarkt mit 6 GB LT erhaltet ihr es allerdings besonders günstig, wie die folgende Rechnung zeigt.

LG Velvet für 14,99 € mtl.

Das spart ihr mit diesem Angebot

  • 359,76 € Vertragsgebühr für 24 Monate (12x 14,99 €)
  • + 29,99 € Anschlussgebühr
  • + 29,00 € einmaliger Gerätepreis
  • + 0,00 € Versand
  • - 349,00 € (LG Velvet zum Bestpreis auf Geizhals.de)
  • - 143,76 € (6 GB LTE)
  • = - 74,01 € Ersparnis zum Einzelerwerb (18 %)

Das umfasst der Tarif

  • LTE surfen (3GB + 3GB) bis 50 MBit/s max. Bandbreite
  • Allnet/SMS-Flat in alle dt. Netze
  • Aktion: 3GB Datenvolumen on top

Was kann das LG Velvet?

Jetzt zum LG-Deal LG Velvet 4G Smartphone

Mit einem sehr gelungenen Design wagt LG also den Neustart im europäischen Markt – denn gut sieht das Velvet zweifelsohne aus, und ist weiterhin sehr gut verarbeitet. Die Display-Ränder haben einen leichten Kantenradius, der Rahmen besteht aus Metall und die Rückseite aus spiegelndem Glas.

Das 6,8 Zoll große Display löst mit 2.460 x 1.080 Pixeln auf. Es handelt sich um ein P-OLED-Panel, das, ähnlich wie die AMOLEDs von Samsung, eine schöne Farbwiedergabe und vor allem einen hervorragenden Schwarzwert aufweist. Mithilfe von Gorilla Glas 5 bleibt das Display vor Verkratzungen geschützt, eine Schutzfolie ist nahezu obsolet.

Unter der Haube werkelt der Qualcomm Snapdragon 845, der 2018 als High-End-SoC galt und noch immer eine sehr ordentliche Performance liefert. Das LG Velvet dürfte also in der Leistungsklasse eines Galaxy S10 mitspielen. Als Grafikbeschleuniger kommt der Adreno 630 zum Einsatz.

Auch an Schnittsellen mangelt es nicht: Dank USB-C 3.1 Gen 1 (OTG) könnt ihr euch mit anderen Geräten pfeilschnell verbinden. W-LAN in ac-Geschwindigkeit und Bluetooth 5.1 werden ebenso unterstützt. Der Akku fast derweil 4.300 mAh - ein durchaus ordentlicher Wert.

Mit einer Speicherkapazität von 128 GB intern ist das Velvet nicht nur ordentlich dimensioniert, sondern auch dank UFS 2.1 mit einem der schnellsten Standards angebunden. Der microSD-Slot erlaubt Karten mit bis zu 2 Terabyte Speicher. Auch die 6 GB RAM sind für alle gängigen Apps mehr als ausreichend.

Die primäre Kamera verfügt über einen 48MP-Sensor mit f/1.8-Blende und ist mit einem einfachen 8 MP-Weitwinkel-Sensor, sowie einem 5MP-Tiefensensor gepaart. Dank des optischen Bildstabilisators löst die Kamera auch bei höherer Belichtungszeit sehr scharf auf. Einziger Wehmutstropfen: Die Kamera kann nur 1080p-Videos mit bis zu 30 FPS aufzeichnen, hier liegt die Konkurrenz weit vorne. Auf der Vorderseite befindet sich eine 16-MP-Kamera für Selfies, die die gleiche Videoauflösung unterstützt.

Die Kamera-App ist gut gestaltet, hat einen integrierten Nachtmodus und ermöglicht das direkte Teilen von Fotos in sozialen Medien, auf WhatsApp und auch das direkte Live-Streaming von Videos auf YouTube.

Falls ihr mehr über das Smartphone erfahren möchtet, empfehlen wir euch das fundierte Review bei den Kollegen von techstage.de, die das Velvet auf Herz und Nieren geprüft haben. Die Redaktion kommt dabei zu dem folgenden Fazit:

"Das LG Velvet hat endlich einen einprägsamen Namen. Das klingt schöner als Buchstaben- und Ziffernkombinationen und passt gut zum schicken Äußeren des Modells. Das wirkt edel und hochwertig, die gute Verarbeitung genügt ebenfalls Topmodell-Ansprüchen. Bei der Hardware kann man das nicht sagen, was grundsätzlich kein Problem wäre, schließlich war LG so schlau, den Preis auf hohes Mittelklasse-Niveau anzupassen. Dadurch gibt es kaum eine Lücke zwischen Anspruch und Wirklichkeit. Denn die Technik passt zum Preis, zumindest zum Straßenpreis. Sie reicht im Alltag in allen Lebenslagen."

Und hier noch die technischen Spezifikationen auf einen Blick:

  • Display: 6.8", 2460x1080 Pixel, 16 Mio. Farben, P-OLED, kapazitiver Touchscreen, Gorilla-Glas 5, Aussparung, HDR (HDR10)
  • Kamera (hinten): 48.0MP, f/1.8, Phasenvergleich-AF, LED-Blitz, Videos @2160p/30fps (Kamera 1); 8.0MP, f/2.2, Weitwinkelobjektiv (Kamera 2); 5.0MP, f/2.4, Tiefenschärfe (Kamera 3)
  • Schnittstellen: USB-C 3.1 Gen 1 (OTG), 3.5mm-Klinke, WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 5.1 (aptX HD), NFC
  • SoC: Qualcomm SDM845 Snapdragon 845, 64bit

Jetzt zum LG-Deal

Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr GameStar: Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision.

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.