Logitech GX Blue - Neue mechanische Schalter zum Hören und Fühlen

Logitech hat mit den GX Blue neue mechanische Switches vorgestellt, die ein deutlich hör- und fühlbares Klickverhalten und sich so nicht nur beim Namen am Cherry-Klassiker orientieren. Verfügbar sind die GX Blue für die Logitech G512 und G513.

von Sara Petzold,
12.06.2018 14:45 Uhr

Logitechs G513 Tastatur wird künftig auch mit den neuen GX Blue Switches erhältlich sein, die über ein sattes Klickgeräusch verfügen.Logitechs G513 Tastatur wird künftig auch mit den neuen GX Blue Switches erhältlich sein, die über ein sattes Klickgeräusch verfügen.

Für viele passionierte Gamer gehört die mechanische Tastatur zur Grundausstattung. die sie auf keinen Fall missen möchten. Während einige Spieler dabei vor allem Wert auf das taktile Feedback der mechanischen Tasten legen, ist eine mechanische Tastatur für andere wiederum anscheinend erst dann vollkommen, wenn ihre Tasten auch mit dem charakteristisch satten Klick aufwarten.

Guide: Die besten Gaming Tastaturen

Insbesondere für letztere Kategorie fielen die bisherigen mechanischen Tastaturen von Logitech deshalb aus der Liste der potentiellen Kaufkandidaten. Denn bislang bot der Hardware-Hersteller ausschließlich taktile und lineare Romer-G-Switches an, die auf das Klickgeräusch weitgehend verzichten und deutlich leiser sind als Cherrys klassische MX Blue-Schalter. Doch das wird sich in Kürze ändern: Logitech stellt zusammen mit der neuen G512-Tastatur, die auf dem Design der G513 basiert, die GX Blue Switches vor.

Logitechs G512 soll noch im Juni 2018 mit den neuen GX Blue Switches in den Handel kommen.Logitechs G512 soll noch im Juni 2018 mit den neuen GX Blue Switches in den Handel kommen.

Diese neuen Tasten sind sowohl für die G512 als auch für die G513 verfügbar und ergänzen das bisherige Portfolio der Romer-G-Switches von Logitech. Die GX Blue Switches klicken laut Herstellerangaben hörbar und sorgen dafür, dass der Spieler den Tastendruck deutlich fühlen kann.

Die G512-Tastatur kommt laut Logitech im Juni auf den Markt und wird genauso wie die G513 mit Tactile-, Linear- oder GX-Blue-Switches verfügbar sein. Das schwarze Gehäuse der G512 besteht aus gebürstetem Aluminium. Neben einem integrierten USB-Passthrough-Port mit separatem USB-Kabelanschluss verfügt die G512 außerdem über RGB-Beleuchtung.

Während die G512 zum Preis von 129 Euro (UVP) in den Handel kommt, soll die G513 mit GX Blue Switches 179 Euro (UVP) kosten.

Der Aufstieg von Valve - Teil 1: Mit der Brechstange

Hardware-Tipps - Mit System-Tools mehr über die eigene Hardware erfahren 6:00 Hardware-Tipps - Mit System-Tools mehr über die eigene Hardware erfahren


Kommentare(22)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen