»Kein kleines Update«: One UI 6.1.1 soll viele neue Funktionen für Galaxy-Handys bringen und den S Pen interessanter machen

Samsung scheint mit dem neuen One-UI-Update neue KI-Funktionen für seine Galaxy-Smartphones einzuführen.

Drückt ihr auf den S-Pen-Knopf erscheint die Seitenleiste mit einigen Features. Zukünftig könnte der Stift um einiges nützlicher werden. Drückt ihr auf den S-Pen-Knopf erscheint die Seitenleiste mit einigen Features. Zukünftig könnte der Stift um einiges nützlicher werden.

Das Update auf Android 15 und damit One UI 7 für die Galaxy-Smartphones wird im Herbst erwartet. Aufgrund der geplanten Version One UI 6.1.1 muss die Samsung-Fangemeinde möglicherweise länger auf Android 15 warten.

Warum das wichtig ist: Laut dem für gewöhnlich gut informierten Leaker Ice Universe plant Samsung mit One UI 6.1.1 weitere KI-Features, von denen die Galaxy-Handys profitieren sollen. Demnach soll es sich nicht um »kein kleines Update« handeln, wie man aufgrund der Versionierung zunächst vermuten könnte.

  • Der Leaker geht davon aus, dass wir im August – zum Launch der neuen Foldables – mit dem Update rechnen können.
  • Das Update soll weitere KI-Funktionen auf die Smartphones bringen, sowie Kameraoptimierungen und mehr.
  • Der S Pen scheint eine große Rolle im kommenden Update zu spielen und durch neue KI-Funktionen mehr Verwendung finden.
  • Größere Anpassungen an der Benutzeroberfläche sollen erst mit dem Update auf One UI 7 folgen.

Im Detail: Ice Universe spricht von der Funktion »AI Graffiti«. Mit dieser Funktion soll der S Pen zu einem »Werkzeug für die Fantasie« werden.

Aus handgezeichneten Skizzen und Bildern könnten mit Hilfe von Textbefehlen Bilder generiert werden. Die neue Funktion könnte der kürzlich von Apple vorgestellten Image-Wand-Funktion ähneln.

»Image Wand« ist ein Teil von Apple Intelligence. »Image Wand« ist ein Teil von Apple Intelligence.

Was wäre noch denkbar? Der S Pen wird häufig für handschriftliche Notizen verwendet. Es ist gut möglich, dass Samsung sich ein Beispiel an Apple nimmt und die kürzlich vorgestellte Funktion »Smart Script« von iPadOS 18 übernimmt.

Mit Smart Script erkennt das Gerät die Handschrift und passt sie exakt an. Offiziell bestätigt sind die Funktionen allerdings noch lange nicht.

Welche Galaxy-Geräte erhalten die neuen KI-Funktionen?

Jobs bei GS Tech Jobs bei GS Tech

Samsung wird die neuen S-Pen-Funktionen voraussichtlich zunächst auf der Galaxy S24-Serie und dem Z Fold6 bereitstellen, sofern sich der Leak bewahrheitet. Es ist jedoch davon auszugehen, dass auch ältere Samsung-Smartphones von dem Update profitieren werden, ähnlich wie bei One UI 6.1.

Wann gibt es mehr Details von Samsung? Im Juli soll angeblich das nächste Unpacked Event von Samsung stattfinden. Konkret wird über den 10. Juli gemunkelt. Auf der Keynote könnten neben vielen Produkten auch erste Details zu One UI 6.1.1 gezeigt werden. Wie im letzten Jahr werden wir das Event mit einem Liveticker hier auf GameStar Tech begleiten.

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)
Kommentar-Regeln von GameStar
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.