Mehr Power & besserer Preis - RTX Super in den GameStar-PCs [Anzeige]

Die Nvidia RTX Super Grafikkarten sind jüngst erschienen und bereits jetzt in den GameStar-PCs verbaut. Mit dem Reboot der Grafikkarten packt Nvidia eine Menge Leistung oben drauf.

von GameStar PC ,
09.07.2019 17:51 Uhr

Endlich: Die RTX Super Grafikkarten in den ONE GameStar-PCsEndlich: Die RTX Super Grafikkarten in den ONE GameStar-PCs

Die Nvidia RTX Super Grafikkarten sind jüngst erschienen und bereits jetzt in den GameStar-PCs verbaut. Mit dem Reboot der Grafikkarten packt Nvidia eine Menge Leistung oben drauf. Wie für die GameStar-PCs üblich sind nur die besten Grafikkarten von Asus in den GameStar-PCs.

Nicht das richtige dabei? Finde deinen Top Gaming-PC in der Kaufberatung

Zum GameStar-PC Ultra mit GeForce RTX 2060 Super

WQHD so wie es sein soll - GameStar-PC Ultra

Der Intel Core i5 9600K und die GeForce RTX 2060 Super ROG Strix sind für die Gaming-Performance im Ultra zuständig. Die RTX 2060 Super verfügt nun über 8 GB Videospeicher ist damit nun bestens für WQHD-Gaming gewappnet. Zusätzlich hat Nvidia die Shader-Einheiten und den Takt der Grafikkarte erhöht. Die Asus ROG Strix-Version ist durch die bessere Kühlung nochmals höher getaktet und schafft nahezu die gleiche Leistung wie eine RTX 2070.

Zum GameStar-PC Ultra mit GeForce RTX 2060 Super

Der Intel Core i5 9600K ist derzeit eine der besten Preis-Leistungs-CPUs auf dem Markt. Sie taktet im Boosttakt auf bis zu 4,6 GHz hoch und ist somit jedem Spiel gewachsen. Gekühlt wird die Gaming-CPU vom leisen be quiet Pure Rock. 16 GB Arbeitsspeicher, eine 500 GB SSD und ein leises Gehäuse, ebenfalls von be quiet, runden den GameStar-PC Ultra ab.

GameStar-PC Ultra Plus mit RTX 2070 Super und Ryzen 7 3800X

Der ONE GameStar-PC Ultra Plus ist mit neuester Hardware ausgestattet: Der Ryzen 7 3800X und die GeForce RTX 2070 Super ROG Strix von Asus. Die neue Super-Grafikkarte aus dem Hause Nvidia verfügt über mehr Shader-Einheiten, einen höheren Takt und über einen neuen Grafikchip, der auch bei der GeForce RTX 2080 verwendet wird. Damit kommt die RTX 2070 Super an die Leistung der RTX 2080 ran.

Zum GameStar-PC Ultra Plus mit GeForce RTX 2070 Super

Der Ryzen 7 3800X ist der derzeit zweitschnellste Prozessor aus dem Hause AMD. Dabei eignet er sich ideal zum Streamen mit seinen 8 Kernen und 16 Threads, so kann er viele Aufgaben gleichzeitig bewältigen. Der Ryzen 7 3800X ist auch in den nächsten Jahren mit keinem Spiel überfordert. Zu Grafikkarte und CPU kommen noch 16 GB Arbeitsspeicher, drei Jahre Garantie und vorinstalliertes Windows 10.

Darum GameStar-PCs

Seit 13 Jahren konfigurieren wir, die GameStar-Hardware-Experten, unsere hauseigenen PCs und Notebooks. Qualität, Langlebigkeit und beste Leistung zu einem fairen Preis stehen dabei im Vordergrund. So werden nur Mainboards und Grafikkarten von ASUS verbaut. Kühlung und Stromversorgung liegt in den Händen der deutschen Marke BeQuiet.

Zum GameStar-PC Ultra Plus mit GeForce RTX 2070 Super

Zusammengebaut von unserem langjährigen Partner ONE hat jeder GameStar-PC drei Jahre Garantie im Gepäck (bei Notebooks zwei Jahre). ONE testet vor der kostenfreien Lieferung jeden PC im Betrieb auf Fehler über Stunden und sichert so die Qualität auf allen Ebenen. Ist der PC angekommen heißt es: Plug and play!

Wer macht die GameStar-PCs? Von Gamern für Gamer: Alle Komponenten der GameStar-PCs, -Notebooks und -Upgradekits werden von den Hardware-Experten im Ecommerce-Team der GameStar ausgewählt. Dabei achten wir besonders auf Spieleleistung, Zukunftssicherheit und Qualität - zum fairen Preis. Unser langjähriger Herstellungspartner ONE.de baut unsere Systeme zusammen, prüft die Stabilität jedes PCs vor der Auslieferung und gewährt drei Jahre Garantie (zwei Jahre auf GameStar-Notebooks). An jedem verkauften GameStar-PC verdienen wir einen kleinen Betrag mit.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen