Microsoft Edge - Browser-Version für Android erstaunlich beliebt

Während der Microsoft-Browser Edge unter Windows 10 noch immer nicht stark genutzt wird, hat die neue Version für Android inzwischen eine Million Downloads erreicht.

von Georg Wieselsberger,
11.12.2017 11:44 Uhr

Edge für Android ist bei Google Play erstaunlich beliebt. (Bildquelle: Google Play)Edge für Android ist bei Google Play erstaunlich beliebt. (Bildquelle: Google Play)

Microsoft hatte längere Zeit an einer Version des Windows-10-Browsers Edge für Android gearbeitet und vor einigen Tagen die Beta-Phase offiziell beendet. Während sich Edge auf Windows 10 noch immer schwer tut, sich gegen Chrome oder den wiedererstarkten Firefox durchzusetzen, ist unter Android zumindest das Interesse an dem alternativen Browser recht groß.

Inzwischen wurde Edge für Android mehr als eine Million Mal heruntergeladen, denn laut Google Play befindet sich die App nun zwischen einer und fünf Millionen Installationen. Wie oft der Browser dann allerdings wirklich genutzt wird, geht aus diesen Angaben nicht hervor.

Sehr gute Bewertungen der Nutzer

Doch inzwischen gibt es auch über 1.300 Bewertungen von Nutzern, die dem Microsoft-Browser 4,2 von 5 möglichen Sternen vergeben - und das, obwohl der Browser noch nicht einmal in Deutsch vorhanden ist, wie einige trotzdem zufriedene deutsche Nutzer bei Google Play anmerken.

Edge für Android bietet auch einige Möglichkeiten, die für Windows-10-Nutzer interessant sind. So ist es beispielsweise möglich, Passwörter, Favoriten oder andere Inhalte zu synchronisieren und über das Feature »Continue on PC« Webseiten auf einem Smartphone oder Tablet zu lesen und dann nahtlos auf die PC-Version von Edge zu wechseln. Diese Features sind aber vor allem für Nutzer interessant, die Edge auch unter Windows 10 verwenden.

Mit QR-Reader und Sprachsuche

Microsoft hat auch noch einen QR-Reader in den Android-Browser integriert und erlaubt es, die Websuche über Edge per Spracheingabe zu starten. Aktuell ist Edge für Android bei Google Play sogar auf Platz 3 der beliebtesten, kostenlosen Kommunikations-Apps zu finden. Android-Nutzer, die Edge einmal ausprobieren wollen, finden den Browser direkt bei Google Play.


Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen