71 Prozent von euch finden: Noise Cancelling ist das wichtigste Feature bei Kopfhörern – doch gibt es auch Nachteile?

Wir haben gefragt, ob euch Transparenz oder ANC wichtiger ist und das Ergebnis fällt eindeutig aus.

Aktives Noise Cancelling sorgt für Ruhe und Frieden und die meisten von euch wissen das zu schätzen. (Bild: chendongshan - adobe.stock.com) Aktives Noise Cancelling sorgt für Ruhe und Frieden und die meisten von euch wissen das zu schätzen. (Bild: chendongshan - adobe.stock.com)

Noise Cancelling oder Transparenz? Die Frage stellten sich nicht nur Maxe und Linh, sondern wir in einer Umfrage auch an euch: »Was ist euch wichtiger? Noise-Cancelling oder Transparenz-Modus?«.

Das Ergebnis spricht eine klare Sprache.

Zum aktuellen Zeitpunkt (02. Juli 2024, 10.30 Uhr) haben 218 Leute teilgenommen. 40 Prozent nutzen nur Noise Cancelling, 31 Prozent beides, aber ANC öfter. Das bedeutet: 71 Prozent aller Teilnehmer haben den Hang zur Stille.

Das sagen ANC-Nutzer

Jombo geht keine Kompromisse ein:

Gutes ANC ist für mich die wichtigste Funktion an Kopfhörern, dafür lege ich auch mehr auf den Tisch. Dabei nutze ich das nur, wenn ich Bahn fahre. Aber genau dafür sind sie für mich da.

Babo Beutlin nutzt ANC und Transparenz genau so, wie vom Erfinder erdacht:

Habe die Airpods Pro 2, die wirklich beide Funktionen hervorragend unterstützen. Tendenziell nutze ich wohl ANC öfter, aber speziell auf dem Fahrrad oder oft auch zu Fuß habe ich aus Sicherheitsgründen i.d.R. die Musik leise und den Transparenzmodus an.

13 Prozent unter euch nutzen beides, aber den Transparenz-Modus öfter, nur 7 Prozent ausschließlich Transparenz und 9 Prozent von euch legen Wert auf eine andere Funktion.

Das sagen Transparenz-Nutzer

Smuddel kommentierte:

Ich nutze außerhalb meines "Mancaves" keine Kopfhörer, sprich wenn ich in der Öffentlichkeit unterwegs bin, möchte ich soviel wie möglich von meiner Umgebung mitbekommen. Das hat aber auch einfach den Grund, das ich viel an gut befahrenen Straßen als Fußgänger unterwegs.

diablogebi verzichtet auf ANC aus einem guten Grund:

Da ich sowieso immer mit voller Lautstärke baller bekomm ich von der Umgebung eh nichts mit, auch ohne ANC. 😁

Apple AirPods Pro mit MagSafe (2. Generation mit USB-C)
Apple AirPods Pro mit MagSafe (2. Generation mit USB-C)
Unsere Empfehlung
Apple AirPods mit MagSafe<br>(3. Generation)
Apple AirPods mit MagSafe
(3. Generation)
Alle Funktionen außer ANC
Apple AirPods Max <br>(2. Generation)
Apple AirPods Max
(2. Generation)
Das beste Noise Cancelling

Hat Noise Cancelling auch Nachteile?

Linh und Maxe haben ihre Standpunkte in obigem Artikel klargemacht. Die Vorteile von ANC liegen auf der Hand.

  • Bessere Konzentration
  • Mehr Details bei Musik
  • Weniger Umgebungsgeräusche

Doch hat die Funktion eigentlich auch Nachteile?

Der vielleicht größte Vorteil ist zugleich auch der größte Nachteil und wurde von euch in den Kommentaren bereits benannt

Ihr bekommt von der Umgebung nichts mit

Kopfhörer mit ANC und Handy in der Hand? Damit bekommt ihr vom Straßenverkehr nichts mehr mit. (Bild: Peter Atkins - adobe.stock.com) Kopfhörer mit ANC und Handy in der Hand? Damit bekommt ihr vom Straßenverkehr nichts mehr mit. (Bild: Peter Atkins - adobe.stock.com)

In Flugzeug oder Bahn ist das gewünscht, doch es gibt Situationen, in denen ihr nicht komplett von der Umgebung abgeschottet sein wollt – und das bezieht sich nicht bloß auf den Postboten zu Hause.

Im Straßenverkehr kann ANC gefährlich sein. Die Glocke auf dem Kopf sorgt dafür, dass ihr den Straßenverkehr nicht mehr mitbekommt. Schlimmer noch: Schallt Musik in eure Ohren, hört ihr nicht mal mehr das Autohupen oder wenn jemand ruft.

Vermeidet ANC also besser im Straßenverkehr, egal ob mit einem Vehikel oder als Fußgänger.

Es kostet mehr Akku

Aktives Noise Cancelling funktioniert über Mikrofone, die einen Antischall zu den umliegenden Geräuschen erzeugen – und das kostet Batterielaufzeit.

Um Lärm auszuhebeln, erzeugen Mikrofone an den Kopfhörern Antischall. (Bild: Teufel) Um Lärm auszuhebeln, erzeugen Mikrofone an den Kopfhörern Antischall. (Bild: Teufel)

Eine einheitliche Größe gibt es nicht, aber je nach Modell halten Kopfhörer mit eingeschaltetem ANC bis zu 20 Prozent kürzer durch.

Gutes ANC ist teuer

Noise Cancelling ist nicht gleich Noise Cancelling. Eine Amazon-Suche verrät, dass es vermeintliche ANC-Kopfhörer schon ab rund 10 Euro gibt.

Wie gut das Feature funktioniert, steht auf einem anderen Blatt.

Qualitative Unterschiede können sein:

  • Bestimmte Frequenzen werden nicht herausgefiltert
  • Rauschen
  • Stärke und Präzision von ANC

Jobs bei GS Tech Jobs bei GS Tech

Ausgewogenes, starkes und nicht störendes Active Noise Cancelling hängt von vielem ab, wie den Mikrofonen oder dem Prozessor. Wer auf Nummer sicher gehen will, der nimmt lieber mehr Geld in die Hand.

Wenn ihr die perfekten Kopfhörer für euch sucht, helfen euch 8 Fragen.

Am Ende des Tages kommt es auf eure persönliche Präferenz an. Manche mögen die absolute Stille von Noise Cancelling, andere kommen ohne Transparenz-Modus nicht aus, etwa im Fitnessstudio oder bei der Arbeit. ANC ist allerdings aus der Kopfhörer-Landschaft nicht mehr wegzudenken und da verhält es sich wie mit den meisten Komfortfunktionen: Haben ist besser als brauchen.

zu den Kommentaren (2)

Kommentare(2)
Kommentar-Regeln von GameStar
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.