Nascar 4 Screenshots

von GameStar Redaktion,
17.05.2000 10:55 Uhr

Die Asphalt-Oval-Experten von Papyrus zeigten im Rahmen der E3 neue Bilder des vierten Teils der Nascar-Serie, die nun auch auf ihrer Homepage zu begutachten sind. Der technologische Sprung von Nascar 3 zum aktuellen Titel ist nicht zu übersehen. Detaillierte Wagen und ein noch genaueres Fahrmodell sollen die Rennfahrer unter den Spielern bei der Stange halten. Neu für die Nascar-Serie ist ein - aus Flugsimulationen schon lange bekanntes - 3D-Cockpit. Der Fahrer kann jetzt seinen Kopf stufenlos bewegen, um die Konkurrenten besser im Auge zu haben. Dreher und Überschläge der Wagen sind ein Kinderspiel für die neue Physik-Engine des Spiels. Für Einsteiger soll es diverse Fahrhilfen geben, die beispielsweise zu heftige Lenkeinschläge oder Bremsmanöver verhindern. Mit der ansprechenden Präsentation könnte Papyrus vielleicht sogar außerhalb des Nascar-verrückten Amerika ein Hit gelingen. Pünktlich zu Weihnachten heißt es: "Gentlemen, start your engines!"
(ms)


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen