Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 3: Neuheiten des Monats: Notebooks - Und Netbooks

Toshiba Satellite Pro T130-14L

Toshiba Satellite Pro T130-14L Toshiba Satellite Pro T130-14L

Toshiba bringt mit dem Satellite Pro T130-T14L ein kompaktes und leichtes Business-Notebook auf dem Markt. Der 13,3-Zöller mit LED-Hintergrundbeleuchtung ist nicht nur formatbedingt kompakt, sondern mit 1,8 Kilogramm auch relativ leicht. Sein Mehrgewicht gegenüber noch leichteren Modellen wie dem MacBook Air verdankt es dem großen Akku, der eine Laufzeit von zehn Stunden ermöglicht. Auch Toshiba verzichtet auf ein integriertes optisches Laufwerk. Dafür kommuniziert der Laptop abgesehen von den in dieser Preisklasse zum Standard gehörenden Bluetooth, Gigabit-LAN und W-LAN nach n-Standard auch per HSPDA oder GPRS mit bis zu 7,2 MBit mit dem Internet. Die überschaubaren Abmessungen verlangen nach Abstrichen bei der Rechenleistung. So arbeitet im Inneren ein verhältnismäßig langsamer Core 2 Solo SU3500 mit lediglich einem Rechenkern, 1,4 GHz Takt und 3,0 MByte L2-Cache. Der Arbeitsspeicher ist mit 4,0 GByte großzügig bemessen, weshalb auch die 64-Bit-Variante von Windows 7 Professional vorinstalliert ist (mit Downgrade-Option auf Windows XP).

Das Satellite Pro T130-T14L versteht sich seinen mit kompakten Abmessungen, mobilem Internet und langer Akkulaufzeit als Arbeitstier. Für 800 Euro ist es allerdings auch Vergleichsweise teuer.

  • Prozessor Intel Core 2 Solo SU3500 1,4GHz
  • Arbeitsspeicher 4,0 GByte
  • Grafikchip Intel GMA4500M
  • Chipsatz Intel GS45
  • Festplatte 250 GByte
  • Laufwerk nicht vorhanden
  • Display-Diagonale/Auflösung/Beschichtung 13,3 Zoll / 1366x768 / glare
  • Schnittstellen 3x USB 2.0, VGA, HDMI, GBit-LAN, 2x 3,5mm Klinke (Mikrofon & Kopfhörer)
  • Weitere Ausstattung W-LAN (n-Standard), 0,3 MPixel Webcam, 3G-Modem, 5-in-1-Kartenleser

ASUS UL80

ASUS UL80 ASUS UL80

Das Asus UL80 ist mit 2,0 Kilogramm nicht das leichteste Notebook in seiner Größe. Dafür brilliert der 14-Zöller mit einer extrem langen Akkulaufzeit von bis zu zwölf Stunden. Um in solche Regionen vordringen zu können, muss aber der optionale Geforce 210M zusammen mit den dazugehörigen 512 MByte Videospeicher deaktiviert werden. Das geschieht entweder per Tastendruck oder automatisch beim Ziehen des Stromkabels. Leistungsrekorde werden Sie in Verbindung mit dem Core 2 Duo U7300 (1,3 GHz, 3,0 MByte L2-Cache) zwar nicht aufstellen, jedoch sollten auch halbwegs aktuelle Spiele in niedrigen Auflösungen und reduzierten Details spielbar sein. Für alltägliche Aufgaben ist das von 4,0 GByte und einer 320 oder 500 GByte Festplatte unterstützte Notebook bestens gerüstet. Wegen des Arbeitsspeichers hat der Herstelker die 64-Bit-Version von Windows 7 Home Premium vorinstalliert. Passend dazu unterstützt das Touchpad auch Mehrfinger-Gesten.

Das UL80 von ASUS bietet ein überzeugendes Allround-Paket aus bedingter Spiele-Tauglichkeit, Laufzeit und ausreichender Rechenleistung. Die Preise beginnen bei 699 Euro. Für die Geforce-Grafik müssen zusätzliche 100 Euro investiert werden.

  • Prozessor Intel Core 2 Duo U7300 1,3 GHz
  • Arbeitsspeicher 4,0 GByte
  • Grafikchip Intel GMA4500 MHD/Nvidia Geforce G210M (optional)
  • Chipsatz Intel GS45
  • Festplatte 320/500 GByte
  • Laufwerk DVD-Brenner
  • Display-Diagonale/Auflösung/Beschichtung 14 Zoll / 1366x768 / glare
  • Schnittstellen GBit-LAN, 2x 3,5mm Klinke (Mikrofon & Kopfhörer), 3x USB 2.0, VGA, HDMI
  • Weitere Ausstattung 0,3 MPixel Webcam, 8-in-1-Kartenleser, W-LAN (n-Standard), Bluetooth

» Hier finden Sie die neusten Notebooks des letzten Monats.

3 von 6

nächste Seite


zu den Kommentaren (14)

Kommentare(14)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.