noblechairs Gaming-Stühle: Black- und Java-Editionen jetzt bei Caseking kaufen [Anzeige]

Bei Caseking könnt ihr die noblechairs Modelle mit innovativen Materialien und hohem Sitzkomfort bestellen. Die perfekten Gaming-Stühle für alle, die keine Kompromisse eingehen wollen.

von Sponsored Story ,
16.12.2020 08:45 Uhr

noblechairs Black- und Java-Editionen noblechairs Black- und Java-Editionen

Ein vernünftiger Gaming-Stuhl gehört mittlerweile fast so selbstverständlich zum Setup wie Maus und Tastatur. Wenn man sein Hobby richtig genießen möchte, will man dabei natürlich bequem sitzen. Dies gilt umso mehr für jeden, dessen heimischer Schreibtisch aktuell auch der Arbeitsplatz ist.

Ob man sich in den Weiten von Azeroth verliert, in den Häuserschluchten von Night City seine neuesten Cybernetics ausprobiert, oder einfach nur das E-Mail-Postfach abarbeitet - man möchte sich dabei keine Gedanken darüber machen müssen, dass der Rücken anfängt weh zu tun oder unangenehm zu schwitzen.

noblechairs Black- und Java-Editionen bei Caseking

Keine Kompromisse bei Ergonomie & Sitzkomfort

noblechairs hat die richtige Antwort für alle, die weder beim Sitzkomfort noch beim Aussehen ihres Gaming-Stuhls Kompromisse eingehen wollen: die Black und Java Editionen der EPIC-, HERO- und ICON-Series.

PU-Kunstleder ist ein sehr verbreitetes Bezugsmaterial für Gaming-Stühle und wird von Vielen aufgrund seines Aussehens und der Haptik geschätzt. Es hat allerdings einige Schwächen, die auch Fans der Leder-Optik davon abbringen, es für ihren nächsten Gaming-Stuhl in Betracht zu ziehen. Insbesondere beim längeren Sitzen macht sich bemerkbar, dass herkömmliches PU-Kunstleder nicht wirklich atmungsaktiv ist. Man beginnt leicht darauf zu Schwitzen und kann bei direktem Hautkontakt sogar daran kleben bleiben. Viele greifen deswegen zu Textil-Bezügen obwohl ihnen die Ästhetik von Leder eigentlich lieber wäre. PU-Kunstleder niedrigerer Qualität neigt zusätzlich dazu, mit zunehmendem Alter abzublättern.

Das neue Hybrid-Material der Black- und Java-Editionen kombiniert die Vorteile von PU und Vinyl und erinnert im Ergebnis am ehesten an Nappaleder. Es fühlt sich dabei natürlicher an als von herkömmlichen Alternativen gewohnt. Ganz entscheidender Vorteil ist die Atmungsaktivität. Das Material lässt Luft und Wasserdampf durch und wirkt so Wärmeentwicklung und Schwitzen entgegen.

noblechairs Java-Editionen bei Caseking

noblechairs Black-Editionen bei Caseking

noblechairs setzt auf innovatives PU-Kunstleder aus Deutschland. noblechairs setzt auf innovatives PU-Kunstleder aus Deutschland.

Innovatives & umweltfreundliches Material

Das neue Material ist nicht nur angenehmer, sondern auch besser für den Planeten. Es ist 100% vegan und die Produktion verursacht weniger CO2-Emissionen als bisherige Verfahren. Im Gegensatz zu vergleichbaren Bezügen, die oft Erdöl-basiertes PVC enthalten, sind die Rohmaterialien lösungsmittelfrei und enthalten keinerlei Phthalate.

Zusätzlich zum neuen Hybrid-Material überzeugen die Black- und Java-Editionen mit gewohnter höchster noblechairs Qualität und vielen Detailverbesserungen. So bieten etwa die vergrößerten 4D-Armlehnen noch mehr Komfort für die Arme. Elemente wie die geprägten Logos auf den Armaturen und der Kopfstütze, die Hebel aus Edelstahl und die an vielen Stellen unsichtbaren Nähte sind Indikatoren der extrem hohen Verarbeitungsqualität.

noblechairs Java-Editionen bei Caseking

noblechairs Black-Editionen bei Caseking

Weiterhin an Bord sind alle Features, die die Stühle der EPIC-, HERO- und ICON-Series bisher schon so erfolgreich gemacht und ihnen reihenweise Preise eingebracht haben. Beispielsweise die Vielzahl an Einstellungsmöglichkeiten inklusive des wichtigen Lordosen-Supports, ein massiver Stahlrahmen und ein stabiles Aluminium-Fußkreuz für eine mögliche Belastung bis 150KG und leise 60 mm Rollen Rollen für Hart- und Weichböden.

Die noblechairs Black- und Java-Editionen sind Gaming-Stühle für alle, die mehr wollen. Die noblechairs Black- und Java-Editionen sind Gaming-Stühle für alle, die mehr wollen.