Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Wertung: Nvidia Geforce GTX 560 Ti 448 - Neue GTX 560 Ti mit mehr Shader-Einheiten

Wertungzu Geforce GTX 560 Ti 448
74

»Sehr schnelle Grafikkarte mit genügend Leistung, um alle zum Testzeitpunkt aktuellen Spiele in 1920x1080 Pixeln mit vierfacher Kantenglättung ruckelfrei darzustellen. Gegenüber der Geforce GTX 570 liegt die nur in begrenzter Stückzahl aufgelegte Geforce GTX 560 Ti 448 sechs Prozent zurück, eine GTX 560 Ti lässt sie mit 20 Prozent deutlich hinter sich.«

GameStar
Kühlsystem
  • unter Windows leise
  • kein nerviges Lüftergeräusch
  • unter Last leicht hörbar
  • für Silent-PCs zu laut

Ausstattung
  • 3D Vision
  • PhysX
  • SLI
  • 2x DVI
  • Mini-HDMI 1.4a
  • Mini-HDMI erfordert Adapter
  • keine weitere Ausstattung, da Referenzkarte vom Chiphersteller

Bildqualität
  • beste Kantenglättung
  • Supersampling auch in DirectX 10 und 11
  • bis zu 32fache Kantenglättung
  • sehr guter anisotroper Texturfilter
  • anisotroper Texturfilter winkelabhängig

Spieleleistung
  • sehr schnell bis 2560x1600 mit 4x AA
  • 8x AA bis 1920x1200 flüssig
  • 3D Vision mit maximalen Details nicht immer flüssig

Energieeffizienz
  • befriedigende Energieeffizienz
  • hoher maximaler Verbrauch

So testen wir

Wertungssystem erklärt

5 von 5

nächste Seite


zu den Kommentaren (24)

Kommentare(24)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.