PC-Welt Gewinnspiel - Höllenmaschine II: 20.000-Euro-PC zu gewinnen

von Walter Reindl,
06.03.2007 17:51 Uhr

Die Kollegen unserer Schwesterpublikation PC-Welt haben sich wieder mal ihre Träume erfüllt. Mit der zweiten Auflage ihrer "Höllenmaschine" stoßen sie schon fast in die Preisbereiche von gut ausgestatteten Mittelklasse-Autos vor.

Bei der Ausstattung gingen die Kollegen keinerlei Kompromisse ein: Die Höllenmaschine II ist vollgestopft mit allem, was gut und teuer ist. Zwei Server-Prozessoren des Typs Intel Xeon DP 5355 zum Stückpreis von 1200 Euro gehen auch bei rechenintensiven Profi-Programmen nicht in die Knie.
Zwei Geforce 8800 GTX kümmern sich um die grafische Darstellung.
Vier superschnelle Server-Laufwerke mit SAS-Technik sowie vier 750-GB-Laufwerke mit SATA-Schnittstelle bieten eine Kapazität von insgesamt 3,8 Terabyte.

Sie können Ihre Daten aber auch mit dem Blu-Ray-Brenner Philips SPD7000BD sichern, der bei 2fachem Schreibtempo knapp 9 MB/s über die SATA-Schnittstelle schaufelt und einen einlagigen 25-GB-BR-Rohling in gut 45 Minuten füllt.
Der integrierte 8-Zoll-LCD-Touchscreen bietet eine physikalische Auflösung von 800 x 600 Bildpunkten. Für noch mehr Übersicht sorgt das 24-Zoll-Breitbild-TFT Benq FP241W, das der Höllenmaschine II zur Seite steht. Die physikalische Auflösung des LCD-Bildschirms beträgt 1920 x 1200 Bildpunkte - damit stellt der Monitor selbst das HD-Format 1080p nativ dar.

Für die akustische Untermalung ist bei der Höllenmaschine die Creative Sound Blaster X-Fi Fatality FPS zuständig. Ebenfalls von Creative stammt das THX-zertifizierte 5.1-Lautsprecher-Set Gigaworks Progamer G550W. Das sind nur die Kerndaten der Höllenmaschine II im Gesamtwert von 20.000 Euro, die unsere Schwesterpublikation PC-WELT nun verlost.

Auf dieser Seite wird der Super-PC in allen Details vorgestellt. Und hier können Sie sich an der Verlosung der Höllenmaschine beteiligen. GameStar wünscht viel Glück.


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen