Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

GameStars 2019

Seite 3: Philips 273G3DHSB - 27-Zoll-3D-Monitor mit ohne 120 Hertz

Fazit

Obwohl der Philips 273G3DHSBbeim klassischen Spielen in 2D dank der für ein TN-Panel guten Bildqualität und der sehr schnellen Reaktionszeiten in Spielen gut abschneidet und die beiliegende, umfangreiche Kontroll-Software das Finden der richtigen Kontrast- und Farbwerte erheblich komfortabler macht, raten wir Ihnen von einem Kauf ab.

Die ganzen Probleme im 3D-Modus und der unverständliche Verzicht auf einen für den 120-Hertz-Betrieb (auch in 2D) nötigen Dual-Link-DVI-Eingang rechtfertigen den hohen Preis von derzeit etwa 400 Euro nicht – einen regulären 27-Zoll-TFT mit 60 Hertz und ebenso schnellen Reaktionszeiten bekommen Sie auch wesentlich günstiger. Wer einen 27-Zoll-TFT mit guter 3D-Unterstützung und 120 Bildern pro Sekunde auch im 2D-Modus sucht, sollte sich den Asus VG278Hanschauen. Der funktioniert in 3D allerdings nur mit Geforce-Karten. Eine 3D-Alternative für Radeon-Besitzer ist der ab 500 Euro erhältliche Samsung Syncmaster S27A950D, der ebenfalls 120 Hertz im 27-Zoll-Format bietet.

» Einkaufsführer: TFT-Monitore 120 Hertz
» Nvidia 3D Vision 2 im Test

Philips 273G3DHSB - Bilder ansehen

3 von 4

zur Wertung



Kommentare(20)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen