Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

GameStars 2019

Seite 3: Plextor M6E im Test - Extrem schnelle PCI-Express-SSD

Installationsdauer

Die Installationsdauer von gängigen, oft benutzen Office-Programmen wie dem Bildbearbeitungsprogramm GIMP oder Open Office verkürzt sich mit der M6E im Vergleich zu SATA3-SSDs kaum. Die Unterschiede zwischen der schnellsten SATA3-SSD (Samsung 840 Pro) und der Plextor M6E liegen bei gerade mal zwei Prozent und damit in der Messteloranz. Erst die HDD von Toshiba benötigt gut drei Sekunden und damit 20 Prozent länger zum Installieren der Programme.

Installationsdauer

  • GIMP (2.8.10.)
  • Open Office (4.0.1.)
Samsung 840 Pro 256 GByte / SATA3
20,9
17,0
OCZ Vector 150 240 GByte / SATA3
21,1
16,9
Samsung 840 EVO 250 GByte / SATA3
21,1
17,3
Toshiba Q-Series Pro 256 GByte / SATA3
21,1
17,0
Plextor M6e 256 GByte / PCIe 2.0 (x2)
21,2
17,3
Sandisk Extreme II 240 GByte / SATA3
21,5
17,2
Crucial M500 240 GByte / SATA3
21,6
17,9
Kingston SSDNow KC 300 240 GByte / SATA 3
21,7
17,2
TeamGroup Dark L3 SSD 240 GByte / SATA3
21,7
17,9
Intel SSD 530 240 GByte / SATA3
22,0
17,8
Toshiba DT01ACA HDD 1.000 GByte / SATA3
24,1
20,7
  • 0,0
  • 6,0
  • 12,0
  • 18,0
  • 24,0
  • 30,0

Große Dateien (AS SSD)

Den größten Vorteil durch die schnellere Anbindung an den PCI-Express-Anschluss zieht die Plextor M6E beim Schreiben und Lesen großer Dateien im synthetischen Benchmark AS SSD. Mit 650 MByte pro Sekunde beim Lesen erreicht die Plextor bei uns im Test zwar nicht die Herstellerangabe von 770 MByte/s, sie positioniert sich allerdings mit 27 Prozent Vorsprung klar vor der gesamten SATA3-Konkurrenz, die aufgrund des limiterenden Ports nicht mehr als 510 MByte/s (Toshiba Q-Series Pro) schafft. Auch die Schreibleistungen erreichen mit über 530 MByte pro Sekunde neue Bestleistungen, wobei der Vorsprung zu den besten SATA3-SSDs wie der Samsung 840 Evo (490 MByte/s) mit ungefähr 10 Prozent nicht ganz so deutlich wie beim Schreiben ausfällt.

Sequenzielle Performance
AS SSD Benchmark

  • Lesen
  • Schreiben
Plextor M6e 256 GByte / PCIe 2.0 (x2)
649,7
533,4
Toshiba Q-Series Pro 256 GByte / SATA3
510,7
475,2
Samsung 840 Pro 256 GByte / SATA3
509,2
452,1
Samsung 840 EVO 250 GByte / SATA3
508,6
490,1
OCZ Vector 150 240 GByte / SATA3
506,1
330,0
Intel SSD 530 240 GByte / SATA3
502,6
209,0
Kingston SSDNow KC 300 240 GByte / SATA 3
502,2
212,9
Crucial M500 240 GByte / SATA3
490,2
261,7
Sandisk Extreme II 240 GByte / SATA3
481,0
420,6
TeamGroup Dark L3 SSD 240 GByte / SATA3
476,9
472,5
Toshiba DT01ACA HDD 1.000 GByte / SATA3
174,7
127,6
  • 0,0
  • 130,0
  • 260,0
  • 390,0
  • 520,0
  • 650,0

Kleine Dateien (AS SSD)

Bei den Messungen der Übertragungsgeschwindigkeit kleinerer Dateien mittels AS SSD-Bechmark liegt die Plextor nur im oberen Mittelfeld und muss insbesondere im Vergleich zur Samsung 840 Evo knapp den Kürzeren ziehen. Diese profitiert in solchen Szenarien von ihrem sehr schnellen Cache-Speicher und der Turbo-Write-Funktion, sowohl beim Lesen (30,30 MByte/s) als auch beim Schreiben (92,10 MByte) erreicht sie Bestwerte, die Plextor kommt auf etwas langsamere 27,8 und 81,9 MByte/s. Erheblich langsamer sind dagegen Magnet-Festplatten, die nur weniger als 1,0 MByte/s sowohl beim Schreiben als auch beim Lesen erreichen.

Random Performance 4K
AS SSD Benchmark

  • Lesen
  • Schreiben
Samsung 840 EVO 250 GByte / SATA3
30,30
92,10
Samsung 840 Pro 256 GByte / SATA3
28,30
85,60
Plextor M6e 256 GByte / PCIe 2.0 (x2)
27,80
81,90
Sandisk Extreme II 240 GByte / SATA3
27,40
72,00
TeamGroup Dark L3 SSD 240 GByte / SATA3
24,80
63,80
OCZ Vector 150 240 GByte / SATA3
23,50
85,90
Crucial M500 240 GByte / SATA3
21,00
72,20
Kingston SSDNow KC 300 240 GByte / SATA 3
19,90
68,30
Intel SSD 530 240 GByte / SATA3
19,20
65,20
Toshiba Q-Series Pro 256 GByte / SATA3
18,60
66,80
Toshiba DT01ACA HDD 1.000 GByte / SATA3
0,49
0,56
  • 0,00
  • 20,00
  • 40,00
  • 60,00
  • 80,00
  • 100,00

3 von 5

nächste Seite



Kommentare(26)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen