Ist Battlefield 2042 noch zu retten? - Talk mit Fabian Siegismund

Battlefield 2024 kann großartig sein - in seinen besten Momenten. In allen anderen zeigt es Schwächen, die wir besprechen müssen. Mit Fabian Siegismund.

von Fabian Siegismund, Philipp Elsner, Dimitry Halley,
20.11.2021 08:00 Uhr

Zum Release von Battlefield 2042 ziehen wir ein Podcast-Fazit mit Fabian Siegismund. Zum Release von Battlefield 2042 ziehen wir ein Podcast-Fazit mit Fabian Siegismund.

Battlefield 2042 ist endlich erschienen, und wir wünschten, diesem Satz müsste weder ein »Aber« noch ein »leider« folgen.

Aber leider gibt's einiges zu besprechen. Denn der Start lief holprig, Bugs und Performance-Probleme stauen den Spielfluss, und einige Designentscheidungen, die auf dem Papier toll klangen, entpuppen sich nun als mindestens diskussionswürdig - etwa die riesigen Maps für 128 Spielerinnen und Spieler.

Was taugt dieses Battlefield 2042 denn nun? Und was muss Dice verändern, damit es nicht in der Belanglosigkeit verschwindet? Darüber diskutieren unsere Battlefield-Experten Dimi und Phil im Podcast mit Fabian Siegismund!

Link zum Podcast-Inhalt

Fabian war früher GameStar-Redakteur, heute spielt er auf seinem Kanal Siegismund auf Youtube und Twitch vor allem Multiplayer-Shooter wie Battlefield 2042 oder Hunt: Showdown - samt Guide-Videos für alle, die sich in diese Spiele reinfuchsen wollen.

Hunt: Showdown ist gleich ein gutes Stichwort, denn mit »Hazard Zone« ähnelt sogar ein Spielmodus von Battlefield 2042 dem Crytek-Shooter. Was sagt Fabian dazu? Und hat sich Dimis eingangs zwiespältiger Eindruck von »Hazard Zone« inzwischen geändert?

Wobei man bei aller Kritik festhalten muss: Battlefield 2042 kann auch anders! Das Spiel hat großartige Momente, auch im Portal-Modus.

Diese Momente könnten nur noch großartiger sein könnten, wenn Dice nicht beim Game- und Mapdesign geschlampt hätte. Das enttäuscht vor allem Phil - erst recht, nachdem Dice angekündigt hatte, beim »Next-Generation-Battlefield« Vollgas geben zu wollen.

Auch Fabian vermisst Dinge, die in vorigen Battlefield gut funktioniert haben - hat aber zugleich viel Spaß mit dem Spiel. Also: Was taugt dieses Battlefield 2042 denn nun?

Player wird nicht angezeigt oder funktioniert nicht?
Wenn ihr den Podcast-Player nicht seht bzw. euer Klick auf den Play-Button einen Serverfehler auswirft, gibt es drei mögliche Lösungen:

  • Den "unsichtbarer" Player liegt wahrscheinlich daran, dass euer Browser Javascript-Inhalte blockt. Die müsst ihr am Desktop-PC bitte erlauben.
  • Ein Serverfehler kann an einem aktiven Adblocker liegen. Probiert also entweder einen anderen Browser ohne Adblocker aus, schaltet euren Blocker ab oder fügt die Server von »julephosting« als Ausnahmen hinzu.
  • Falls ihr all das nicht wollt, könnt ihr den Podcast auch auf anderen Plattformen hören bzw. den RSS-Feed abonnieren - siehe unten.
Folge verpasst? Hier gibt's alle Podcast-Episoden in der Übersicht

Mehr Podcast

Empfohlen sei unser RSS-Feed für Plus-User, mit dem ihr alle Folgen auf euer Smartphone laden könnt. Jeden Mittwoch erscheint eine Bonus-Episode exklusiv für GameStar Plus.

Außerdem gibt es den GameStar-Podcast auf:

Wir freuen uns über jeden Kommentar und positive Bewertung. Den regulären RSS-Feed ohne Plus-Folgen findet ihr hier.

Mehr zum Thema

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube-Inhalt

zu den Kommentaren (64)

Kommentare(64)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.