Ready Player Two setzt den erfolgreichsten Gaming-Roman überhaupt fort

Der kultige Gaming-Roman Ready Player One von Ernest Cline bekommt eine Fortsetzung: Ready Player Two erzählt, was nach den Ereignissen in der virtuellen Realität von Oasis passiert.

von Sara Petzold,
10.07.2020 12:35 Uhr

Ready Player One entpuppte sich als Überraschungshit und gilt mittlerweile als Kult-Roman. Ready Player One entpuppte sich als Überraschungshit und gilt mittlerweile als Kult-Roman.

Der von Fans und Kritikern gefeierte, wohl erfolgreichste Gaming-Roman aller Zeiten, Ready Player One von Ernest Cline, bekommt ein Sequel: Ready Player Two soll die Geschichte um das Online-Rollenspiel Oasis fortsetzen, das schon im Mittelpunkt des ersten Romans stand.

Ready Player Two soll ein echtes Roman-Sequel werden

Details zur Story von Ready Player Two gibt es bislang keine, allerdings soll die Handlung des Sequels laut The Hollywood Reporter nach den Ereignissen von Ready Player One spielen. Autor Ernest Cline versicherte außerdem schon vor einiger Zeit, dass das Sequel dem Roman und nicht der Spielberg-Verfilmung folgen werde.

Worum geht es in Ready Player One? Ready Player One spielt im Jahr 2045, einer dystopischen, von Klimawandel und Überbevölkerung geplagten Zukunft, während der die Menschen sich in die virtuelle Realität des Online-Rollenspiels Oasis flüchten. Die Hauptfigur des Romans, Wade Watts, begibt sich auf eine Schnitzeljagd durch Oasis, die der Erfinder des MMOs, James Halliday, entwickelt hat und deren Gewinner das Vermögen Hallidays sowie die Kontrolle über Oasis erbt.

Ready Player One - Spielberg erweckt CG-Inhalte mit VR-Brillen zum Leben   3     0

Mehr zum Thema

Ready Player One - Spielberg erweckt CG-Inhalte mit VR-Brillen zum Leben

Ready Player One mauserte sich nach seinem Release 2011 schnell zum Kult-Roman und hielt sich über 100 Wochen auf der Bestsellerliste der New York Times. Die Verfilmung von Steven Spielberg aus dem Jahr 2018 spielte weltweit 528,8 Millionen US-Dollar ein.

Wann erscheint Ready Player Two? Das Sequel des Gaming-Romans von Ernest Cline erscheint am 24. November 2020 in der englischen Originalausgabe und lässt sich ab sofort vorbestellen. Ob und wann eine deutsche Übersetzung erscheint, bleibt offen. Wir gehen aber davon aus, dass eine deutsche Fassung in Anbetracht des Erfolgs von Ready Player One nicht lange auf sich warten lässt.

zu den Kommentaren (53)

Kommentare(53)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen