Was genau kann der neue Galaxy Ring? Eine App zeigt, was Samsung noch nicht verraten hat

Samsung wird in wenigen Tagen den Galaxy Ring vorstellen. Bereits vorab erfahren wir mehr über seine Features.

Der smarte Ring von Samsung soll eine modische Alternative zu Smartwatches werden. (Bild: Samsung) Der smarte Ring von Samsung soll eine modische Alternative zu Smartwatches werden. (Bild: Samsung)

Der Samsung Galaxy Ring und seine Funktionen werden mit großer Wahrscheinlichkeit in neun Tagen beim Samsung Unpacked-Event vorgestellt.

Welche Health-Tracking-Features es vermutlich geben wird, hat nun aber bereits vorab ein genauer Blick auf die Samsung-Health-App in Form eines APK-Teardowns enthüllt.  

Warum das wichtig ist: Der Galaxy Ring ist der erste Smart-Ring eines großen Herstellers. Allein deshalb könnte er einen signifikanten Einfluss auf den Markt haben.

Das kleine Gadget positioniert sich dabei voraussichtlich als interessante Alternative zu Smartwatches, was die gebotenen Funktionen besonders wichtig macht. 

Im Detail: Die Kollegen von Android Authority haben in der Samsung-Health-App einige Features ausfindig gemacht, die für den Samsung Galaxy Ring gedacht sind.

So können Rückschlüsse auf einige Funktionen geschlossen werden. Beachtet jedoch, dass Samsung nicht unbedingt alle davon in das finale Produkt übernimmt oder manche erst später ergänzt.

Folgendes lässt sich mit dem Ring potenziell messen und verfolgen:

  • Puls
  • Stress
  • Hauttemperatur
  • Perioden
  • Schnarchen

Für die letztgenannte Funktion wird euer Handy benötigt. Das Schnarch-Tracking funktioniert nur über die Samsung-Health-App, wenn euer Handy sich in der Nähe befindet und lädt.

Der Grund: Für den Einsatz dieser Funktion ist das Mikrofon des Smartphones notwendig. Später erhaltet ihr Audioaufnahmen mit Zeitstempel für Phasen, in denen ihr geschnarcht oder schwer geatmet habt. 

Jobs bei GS Tech Jobs bei GS Tech

Android-Nutzer haben wohl großes Interesse: Zusätzlich zum APK-Teardown der Samsung-Health-App hat Android Authority eine Umfrage zum Galaxy Ring gestartet.

Darin gaben bei über 8.000 Stimmen stolze 61 Prozent an, dass sie sich das neue Gadget kaufen werden. 25 Prozent benötigen noch mehr Informationen zu den Features, um eine Entscheidung zu treffen und nur 14 Prozent sagen klar »Nein« zu einem Kauf. 

Wie sieht es bei euch aus? Werdet ihr euch den Samsung Galaxy Ring holen? Oder seid ihr zumindest daran interessiert? Schreibt es gerne in die Kommentare! 

zu den Kommentaren (6)

Kommentare(6)
Kommentar-Regeln von GameStar
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.