GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Mit deinem Account einloggen.

Seite 3: Samsung Serie 7 Gamer 700G7C - Elegantes 17-Zoll-Notebook mit Geforce GTX 675M und Core i7 3610QM

Spiele-Benchmarks

Mit dem Vierkernprozessor Core i7 3610QM und 16,0 GByte Arbeitsspeicher verfügt das Samsung Serie 7 Gamer 700G7C im Test über mehr als ausreichende Arbeitsleistung. In Spielen gehört das Notebook durch die Geforce GTX 675M zu den schnellsten Notebooks und kann beispielsweise das Lenovo Ideapad Y580mit einer Geforce GTX 660M und das MSI GT70mit einer Geforce GTX 670M vor allem mit hohen Grafikdetails deutlich hinter sich lassen. Schneller sind aktuell nur die Geforce GTX 680M sowie die Radeon HD 7970M, wie sie beispielsweise im Alienware M17x R4 zum Einsatz kommt.

Deus Ex: Human Revolution

  • Hoch
  • Maximal
Alienware M17x R4 Core i7 3610QM, Radeon HD 7970M
189,5
86,7
Samsung Serie 7 Gamer 700G7C Core i7 3610QM, Geforce GTX 675M
128,1
50,9
Asus G75 Core i7 3720QM, Geforce GTX 670M
112,7
42,2
MSI GT70 Core i7 3610QM, Geforce GTX 670M
104,6
42,6
Lenovo Ideapad Y580 Core i7 3610QM, Geforce GTX 660M
81,0
30,0
  • 0,0
  • 38,0
  • 76,0
  • 114,0
  • 152,0
  • 190,0

Skyrim

  • Hoch
  • Maximal
Alienware M17x R4 Core i7 3610QM, Radeon HD 7970M
77,2
55,6
Asus G75 Core i7 3720QM, Geforce GTX 670M
59,1
33,1
MSI GT70 Core i7 3610QM, Geforce GTX 670M
58,3
33,2
Lenovo Ideapad Y580 Core i7 3610QM, Geforce GTX 660M
50,0
29,0
Samsung Serie 7 Gamer 700G7C Core i7 3610QM, Geforce GTX 675M
67,8
54,5
  • 0,0
  • 16,0
  • 32,0
  • 48,0
  • 64,0
  • 80,0

Lautstärke

Im 700G7C kümmern sich zwei große Lüfter um die Kühlung, die im Leerlauf beziehungsweise bei einfachen Arbeiten auf dem Desktop mit 32,2 dBA sehr zurückhaltend zu Werke gehen. Unter Last drehen die beiden Ventilatoren im Test von Notebookcheck.com aber in den deutlich hörbaren Bereich auf und produzieren nun rund 38,2 dBA, wobei die Temperatur nur im eher theoretischen Stresstest mit Maximallast auf bis zu 55 Grad klettert. Aber das Notebook bleibt leiser als die langsameren Geräte von Lenovo oder MSI.

Lautstärke

  • Spiele
  • Leerlauf
Samsung Serie 5 550P7C Core i7 3610QM, Geforce GT 650M
36,8
31,4
Asus G75 Core i7 3720QM, Geforce GTX 670M
36,9
33,2
Samsung Serie 7 Gamer 700G7C Lautheit Core i7 3610QM, Geforce GTX 675M
38,2
32,2
Lenovo Ideapad Y580 Core i7 3610QM, Geforce GTX 660M
41,0
33,7
Alienware M17x R4 Core i7 3610QM, Radeon HD 7970M
42,0
30,7
MSI GT70 Core i7 3610QM, Geforce GTX 670M
43,0
32,8
Apple MacBook Pro 15 Retina Core i7 3615QM, Geforce GT 650M
46,7
29,4
  • 0,0
  • 10,0
  • 20,0
  • 30,0
  • 40,0
  • 50,0

Akkulaufzeiten

Durch den völlig unverständlichen Verzicht auf Nvidias Optimus-Technik, die die Akkulaufzeit effektiv verlängert, hält das Samsung Serie 7 Gamer 700G7C trotz des 89 Wattstunden starken 8-Zellen-Akkus nur kurze Zeit abseits der Steckdose durch. Von den Vergleichsgeräten hat einzig das Alienware M17x R4 mit Radeon HD 7970M, also ebenfalls ohne Optimus, noch schlechtere Akkulaufzeiten.

Akkulaufzeit

  • Surfen per WLAN
  • Volllast
Apple MacBook Pro 15 Retina Core i7 3615QM, Geforce GT 650M
364
88
Samsung Serie 5 550P7C Core i7 3610QM, Geforce GT 650M
271
64
Lenovo Ideapad Y580 Core i7 3610QM, Geforce GTX 660M
266
94
Asus G75 Core i7 3720QM, Geforce GTX 670M
244
62
MSI GT70 Core i7 3610QM, Geforce GTX 670M
227
64
Samsung Serie 7 Gamer 700G7C Core i7 3610QM, Geforce GTX 675M
144
96
Alienware M17x R4 Core i7 3610QM, Radeon HD 7970M
134
57
  • 0
  • 74
  • 148
  • 222
  • 296
  • 370

3 von 5

nächste Seite


zu den Kommentaren (19)

Kommentare(19)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.