Panne auf Steam: 16 Rockstar-Spiele verschwinden, 18 kehren zurück

Rockstar ist ein Fehler unterlaufen, plötzlich waren die Spiele auf Steam weg. Dann kamen sie zurück, hatten sich aber überraschend vermehrt.

von Christian Just,
20.04.2021 17:36 Uhr

Auf Steam passieren wunderliche Dinge mit zahlreichen Rockstar-Spielen. Auf Steam passieren wunderliche Dinge mit zahlreichen Rockstar-Spielen.

Hoppla, was ist denn da passiert? Offenbar führte ein Fehler bei Rockstar Games dazu, dass zahlreiche Spiele des GTA-Entwicklers kurzzeitig komplett von Steam verschwanden. Alle großen Titel von Rockstar, sprich GTA, Max Payne und Red Dead Redemption, waren nicht mehr erhältlich.

Kurz darauf wurden die 16 betroffenen Spiele wiederhergestellt. Allerdings passierte hier offenbar der nächste Fehler, denn auch zwei Spiele, die eigentlich gar nicht mehr auf Steam verfügbar sind, kehrten zurück: das 2003er Rennspiel Midnight Club 2 und das 1999er Actionspiel Wild Metal Country von DMA Design, wie Rockstar North anno dazumal hieß.

SteamDB zeigt die seltsamen Vorgänge um Rockstar-Spiele. SteamDB zeigt die seltsamen Vorgänge um Rockstar-Spiele.

Auch alte GTAs sind zurück

Die allerersten beiden GTAs sind ebenfalls plötzlich wieder auf Steam gelistet, allerdings nicht zum Kauf verfügbar. Warum Rockstar das erneute Listing nicht ebenfalls korrigierte, bleibt zum jetzigen Zeitpunkt ungeklärt.

Anders war es bei Midnight Club 2, das anscheinend wiederhergestellt (und verkauft) wurde, obwohl es nicht zu den Spielen gehörte, die versehentlich entfernt wurden. Bis dieser Fehler auffiel und rückgängig gemacht wurde, schafften es anscheinend ein paar schnelle Spieler, Midnight Club 2 zu kaufen. So lässt sich dann auch der sprunghafte Anstieg der gleichzeitig aktiven Spieler auf Steam (via Steamcharts) erklären.

Midnight Club 2 hat unerwartet ein paar neue Spieler bekommen. Midnight Club 2 hat unerwartet ein paar neue Spieler bekommen.

Die ganze Historie der Ereignisse lässt sich auf der Datenanalyse-Website SteamDB nachverfolgen. Dort kennzeichnen die Begriffe »auf Nachfrage des Publishers entfernt« und »auf Nachfrage des Publishers wiederhergestellt« die Vorgänge.

Inzwischen ist klar, dass es eine Panne war: Rockstar Games äußerte gegenüber PC Gamer, dass es sich bei der Aktion um einen Fehler gehandelt hat.

Midnight Club 2 - Video-Special: Multiplayer-Duell PLUS-Archiv 4:45 Midnight Club 2 - Video-Special: Multiplayer-Duell

Wenn ihr gerade in Retrolaune seid, schaut euch mal das Rennduell zwischen Heiko Klinge und Florian Stangl an, das die beiden 2003 in den virtuellen Straßen LAs von Midnight Club 2 austrugen.

zu den Kommentaren (50)

Kommentare(50)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.