Strident: 3D-Action im Matrix-Stil

von Jan Tomaszewski,
07.09.2001 14:21 Uhr

Der koreanische Spieleentwickler Phantagramm arbeitet derzeit fieberhaft an einem Action-Titel der Extraklasse, der besonders Fans des Matrix-Kinofilms ansprechen dürfte. Strident -- the Shadow Front schickt Sie in eine skurrile Cyperpunk-Welt, die aus der 3rd-Person-Perspektive betrachtet wird. Als Grafik-Grundgerüst dient die hauseigene Blue-Engine in der Version 3.0.

Die bislang namenlose Hauptdarstellerin soll sich durch insgesamt 20 Missionen ballern und prügeln können. Waghalsige Luftsprünge und Slow-Motion-Kicks werde hier ebenso geboten, wie zahlreiche benutzbare Vehikel. Das Spiel soll Ende 2002 für den PC erscheinen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen