Ultima Online: Kingdom Reborn - Website ist online

von GameStar Redaktion,
22.03.2007 13:28 Uhr

Zehn Jahre auf dem Buckel und noch keine Spur von Müdigkeit: Mit Ultima Online: Kingdom Reborn veröffentlicht Electronic Arts im Frühjahr 2007 eine Art Remake des erfolgreichen Online-Rollenspiels.

Passend dazu hat der Publisher jetzt die Pforten der offiziellen Website geöffnet. Dort finden Sie von Screenshots, über Hintergrundinformationen bis hin zu Artworks und einer Feature-Liste alles, was das Herz eines Fans begehrt.

In Kingdom Reborn werden Landschaft, Monster und Spielerfiguren grafisch aufgehübscht und Lichteffekte hinzugefügt. Das beste daran: der Kingdom Reborn Client wird für alle Ultima Online Abonnenten kostenlos herunterladbar sein. Besitzer älterer Rechner müssen aber keine Angst haben. Die Systemanforderungen entsprechen weitestgehend denen des Legacy-Clients.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen