Vermeer 2 - Erste Infos zum Ascaron-Wirtschaftsspiel

von Heiko Klinge,
07.06.2004 11:49 Uhr

Ascaron hat auf einer Pressekonferenz erste Spielszenen aus ihrer neuen Wirtschaftssimulation Vermeer 2 gezeigt. Wie im C64-Original von 1987 schachern Sie als Händler in den 20er Jahren rundenweise mit Luxusgütern wie Kaffee, Tabak oder Tee, legen Plantagen an, kaufen Aktien und wetten bei Pferderennen. Spielziel: Mit dem erwirtschafteten Geld ersteigern Sie bei Echtzeit-Auktionen 30 lizenzierte Original-Gemälde von Nolde, Füssli, Rubens oder eben Vermeer.

Unser Eindruck: Simples, aber liebevoll aufgemachtes und motivierendes Wirtschaftsspiel, das vor allem Genre-Einsteigern und Fans des Vorgängers gefallen wird. Vermeer 2 soll im September 2004 für rund 30 Euro erscheinen. Weitere Infos und Bilder zum Spiel finden Sie auf der Ascaron-Homepage.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen