Wanted - Video: Schießerei im abstürzenden Jet

Der neue Trailer zu Wanted: Weapons of Fate zeigt wie sich das Attentätertum im Laufe der Zeit verändert.

von Cedric Borsche,
04.12.2008 15:40 Uhr

Der neue Trailer zu Wanted: Weapons of Fate zeigt wie sich das Attentätertum im Laufe der Zeit verändert.

Im Jahr 1191 ist man als Attentäter in weiße Gewänder gehüllt, tauscht Finger für Stichwaffen ein und kraxelt mehrere hundert Meter hohe Wände hoch, nur um sich von dort nachher in Strohballen fallen zu lassen. Der Attentäter von heute geht andere Wege. Waren bisher noch Glatze und Anzug angesagt, werden nun normale Jeans getragen. Verhüllung braucht sowieso niemand da die Einsätze, außer von einem selbst, von niemanden überlebt werden. Gearbeitet wird von nun an in mehreren zehntausend Metern Höhe, gerne auch in abstürzenden Passagiermaschinen. Die Richtung für das Actionspiel Wanted: Weapons of Fate ist klar: verstecken ist out, Angriff ist angesagt. Wie spektakulär die Einsätze werden, können Sie in unserer Videorubrik sehen.

Trailer zu Wanted: Weapons of Fate ansehen

zu den Kommentaren (9)

Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen