Universal Pictures - Zieht sich aus Spieleproduktion zurück

Universal Pictures will sich Medienberichten zufolge wieder aus der Spieleproduktion zurückziehen.

von Andre Linken,
15.09.2009 13:49 Uhr

Wie unter anderem das Branchenmagazin Gamesmarkt berichtet, will sich Universal Pictures wieder aus Spieleproduktion zurückziehen. Grund für diese Entscheidung ist vor allem das schlechte Verkaufsergebnis des Actionspiels Wanted: Weapons of Fate, das die Entwicklungskosten nicht wieder einspielen konnte. Daher wolle man ab sofort die Filmlizenzen wieder an andere Entwicklerstudios vergeben.

Konkrete Details zu den Verkaufserlösen von Wanted: Weapons of Fate wurden jedoch ebenso wenig enthüllt wie die Angaben zu den konkreten Produktionskosten.

» Den Test von Wanted: Weapons of Fate lesen

Wanted: Weapons of Fate - Screenshots ansehen

zu den Kommentaren (11)

Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.