Xbox One - Kinect-Sensor ab Oktober separat erhältlich

Ab dem Oktober 2014 wird Microsoft den Kinect-Sensor für die Xbox One auch separat anbieten. Der Verkaufspreis wird bei 149 Dollar liegen.

von Andre Linken,
28.08.2014 10:44 Uhr

Microsoft wird den Kinect-Sensor für die Xbox One ab dem 7. Oktober 2014 auch separat anbieten. Der Preis liegt bei 149,99 Dollar.Microsoft wird den Kinect-Sensor für die Xbox One ab dem 7. Oktober 2014 auch separat anbieten. Der Preis liegt bei 149,99 Dollar.

Wer sich eine Xbox One ohne den Kinect-Sensor gekauft hat, kann diesen bei Bedarf schon bald separat erwerben. Dies hat der Hersteller Microsoft jetzt auf der offiziellen Webseite bekanntgegeben.

Demnach wir der Kinect-Sensor ab dem 7. Oktober 2014 im Handel erhältlich sein - zumindest in Nordamerika. Der Verkaufspreis soll bei 149,99 Dollar liegen. Bisher ist allerdings nicht bekannt, ob dieser Release-Termin auch für Europa und andere Regionen gilt. Wer den Kinect-Sensor separat kauf, erhält zusätzlich einen Download-Code für das Tanzspiel Dance Central Spotlight.

Erst im Mai dieses Jahres hatte Microsoft ein neues Modell der Xbox One angekündigt, die ohne den Kinect-Sensor ausgeliefert wird. Diese 399 Euro teure Variante war ab dem 9. Juni 2014 im Handel erhältlich. Ursprünglich betrachtete - und verkaufte - Microsoft Kinect als integralen Bestandteil der Xbox One. Seit dem Verkaufsstart der Xbox One war mit Ausnahme des eher dürftigen Kinect Sports Rivals allerdings kein nennenswertes Kinect-exklusives Spiel erschienen.

» Den Test der Xbox One auf GameStar.de lesen

Xbox One - Analyse-Video zu Kinect 2.0 1:46 Xbox One - Analyse-Video zu Kinect 2.0

Xbox One - Bilder zur neuen Microsoft-Konsole ansehen


Kommentare(17)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen