Xbox One multimedial - Spielt Audio-CDs und Netzwerkstreams ab

Jüngst machte Sony Schlagzeilen mit der Meldung, dass die PS4 keine Musik-CDs, MP3s und Netzwerkstreams abspielen können soll. Die Kerbe nutzt nun Microsoft um die Multimedia-Fähigkeiten der Xbox One zu bewerben.

von Dennis Ziesecke,
02.11.2013 15:53 Uhr

Xbox OneXbox One

Wie Microsoft der Website Penny Arcade mitteilte, soll die Xbox One Musik- und Filmdateien per Netzwerk (DLNA) abspielen können. Auch das Abspielen von Musik-CDs soll mit der ab dem 22. November erhältlichen Konsole möglich sein. MP3-Dateien hingegen sollen ohne Umwege nicht abgespielt werden können. Hierfür wird der Nutzer im Windows Media Player die Wiedergeben-auf-Funktion nutzen sollen. Ob diese spärlichen Informationen bei Sony für ein Umdenken in Bezug auf die Multimedia-Fähigkeiten der Playstation 4 sorgen werden ist ungewiss. Technisch spricht jedenfalls nichts gegen das Abspielen von Filmen und Musik.

Xbox One - Bilder zur neuen Microsoft-Konsole ansehen


Kommentare(61)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen