Ein Spiel zum Verlieben

Ich habe Overwatch zum ersten mal in der beta gespielt und war sofort verliebt. Da ich vor Overwatch nichts mit solchen Spielen zu tun hatte hatte ich keine...

von Outplayed am: 06.06.2016

Ich habe Overwatch zum ersten mal in der beta gespielt und war sofort verliebt.

Da ich vor Overwatch nichts mit solchen Spielen zu tun hatte hatte ich keine Ahnung was mich erwartet. Aber Blizzard hat mich überrascht. Der einstieg ist relativ einfach und mit einem Tutorial gut erklärt. Ich hatte keine Probleme mit meinen ersten Games.

An die Comic Grafik muss man sich zwar etwas gewöhnen wenn man davor Battlefield oder Call of Duty gespielt hat, aber sie hat ihren eigenen Scharm. Auf meinem relativ neuen Pc hatte ich keine Bugs (was mich überrascht hat) und keine Frames Probleme.

Da Blizzard hart gegen Hacker und solchen kram vorgeht wird in der regel nicht gehackt.

Der eindruck kann aber entstehen da es kleine Unterschiede zwischen dem was du siehst und was der Gegner sieht gibt. Das ist manchmal etwas nervig aber nicht schlimm.  

Die Helden und Karten können unterschiedlicher nicht sein und vermitteln eine riesige Taktische Vielfalt.

Die verschiedenen Maps sind wunderschön, vielfältig und voller Eastereggs

(die man nur erkennt wenn man sich mit Overwatch auseinander setzt was aber den Spielspaß nur steigert).

Tipp an die Anfänger wechselt euren Helden wenn es nicht so gut läuft.

Das ist das tolle an Overwatch die Spielsituation kann sich drastisch ändern wenn jemand seinen Helden wechselt.

Zudem kümmert sich Blizzard sehr gut um Overwatch.

-neue Videos

-eine riesige Geschichte die man selber herausfinden muss durch Videos, Comics, Gespräche zwischen den Helden im Spiel und kleinere Texte die Blizzard veröffentlicht.

Welcher Online Shooter kann von sich behaupten das er so eine Großartige Story und so viel Vielfalt beinhaltet?

Es macht Spaß Overwatch zu Spielen und die Story nach und nach zu erforschen.

Über die Langzeitmotivation kann ich im Moment nichts sagen da ich erst Level 31 bin, aber da Blizzard noch mehr Helden und Maps veröffentlichen will denke ich das ich noch Jahre Spaß haben werde.

Ich gebe 95 Punkte da es das beste Spiel ist das ich je gespielt habe.

die restlichen 5 Punkte zu 100 gebe ich Overwatch wenn die  kommenden Updates so großartig werden wie das Spiel im Moment ist.

Ich habe mir die Origin Edition gekauft und habe es nicht bereut die beigaben sind echt toll und ermutigen auch die anderen Spiele von Blizzard zu spielen.

Über den Preis 40/60 Euro kann man streiten, aber ich finde ihn fair.

Viele klagen auch darüber das es zu wenig Inhalt gibt, das finde ich gar nicht außerdem ist Overwatch ja erst am Anfang der Entwicklung. Es wird auf jeden Fall noch viel kommen, Alle Erweiterungen sind umsonst und so was wie Premium gibt es auch nicht.

Wenn man Battlefield mit allen Erweiterungen kauft kostet es wahrscheinlich viel mehr...    (hab nicht nachgerechnet) 

Für mich hat sich der kauf auf jeden Fall gelohnt.

Ich hoffe ich konnte euch mit meiner Rezension helfen.

PS: Achtung Suchtgefahr 

Jetzt eigenen Artikel veröffentlichen

Schreib Deinen eigenen Artikel auf GameStar und tausche Dich mit anderen Lesern aus.

Eigenen Artikel schreiben

Wertung
Pro und Kontra
  • -Wunderschöne Grafik
  • -Tolle Helden
  • -Spaß ab der ersten Minute
  • -Abwechlungsreich
  • -Schnelle Spielsuche
  • -Übersichtlich
  • -Server Verbindung extrem gut (in Stuttgart)
  • -Gute Geschichte
  • Lootboxen sind gut umgesetzt
  • -Schöne Skins
  • -Manche Spieler sind unmotiviert aber das ist in jedem Onlinespiel so
  • -Truhen kosten zu viel

Zusätzliche Angaben

Schwierigkeitsgrad:

genau richtig

Bugs:

Nur sehr wenige

Spielzeit:

Mehr als 20, weniger als 40 Stunden



Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen