Gelungene Mischung aus Rollenspiel und Ego-Shooter

Take 2 überraschte mich sehr mit Borderlands. Ich dachte immer Ego-Shooter und Rollenspiel sind keine gut Mischung, aber Borderlands zeigte das Gegenteil.Aus...

von Lock am: 20.01.2010

Take 2 überraschte mich sehr mit Borderlands. Ich dachte immer Ego-Shooter und Rollenspiel sind keine gut Mischung, aber Borderlands zeigte das Gegenteil.
Aus meiner Sicht ist es ein großer Durchbruch für dieses Misch-Genere.
Die Steuerung und das Bedienen der Funktionen ist leicht und das Fahren ist nach einigen Crashes auch gelehrnt.
Das einzige bis jetzt was mir negativ auffiel war das man keine Rüstung anlegen kann, womit der Charackter anders aussieht. Die Waffenvielfalt dagegen ist Wahnsinn. Es gibt so viele verschiedene das man gar nicht weiß welche man ausrüsten soll, da ein fast alle gefallen. Besonders daran fand ich auch die Elementarwaffen die mit Feuer, Gift und vielen mehr schießen.
Mein Gesamturteil ist das es zwar noch kleine Unschönheiten hat (Rüstung,...), aber die Waffenauswahl und Upgrades das in den Hintgrund stellen.
Sehr Gelungen.

Jetzt eigenen Artikel veröffentlichen

Schreib Deinen eigenen Artikel auf GameStar und tausche Dich mit anderen Lesern aus.

Eigenen Artikel schreiben

Wertung
Zusätzliche Angaben

Schwierigkeitsgrad:

genau richtig

Bugs:

Nein

Spielzeit:

Mehr als 10, weniger als 20 Stunden



Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.