Gute Fortsetzung der Kult-Serie

Call of Duty 5 ist ein abwechslungsreicher, kurzweiliger Shooter, der trotz einiger kleinerer Mängel eine sehr gute Figur macht. Der gelungene Koop- sowie der...

von - Gast - am: 05.01.2009

Call of Duty 5 ist ein abwechslungsreicher, kurzweiliger Shooter, der trotz einiger kleinerer Mängel eine sehr gute Figur macht. Der gelungene Koop- sowie der Nazi-Zombie-Modus sorgen auch nach dem Druchspielen der Singleplayer-Kampagne für lang anhaltenden Spielspass und entschädigen die schlechten Waffensounds.

GESAMTWERTUNG: 80%

GRAFIK

+ sehr detaillierte Menschen- und Waffenmodelle
+ hoch aufgelöste Texturen
+ ausgezeichnete Wasserdarstellung
+ detailverliebte Levels
+ sehr schöne Vegetation (Palmen, Büsche)...
- ... teils auch hässlich (verpixelte Äste/Gras)
- teils polygonarmer, kantiger Untergrund
- an manchen Stellen übertriebene Lichteffekte

8/10

SOUND

+ ausgezeichnete Soundkulissen
+ Gegner sprechen in Muttersprache
+ stets passende, dezente Musik
+ gute englische Sprecher (US-Version)
- lächerliche bzw. sehr schlechte Waffensounds

8/10

BALANCE

+ vier sinnvolle Schwierigkeitsgrade
+ taktisches Vorgehen wird belohnt
+ gut ausbalancierte Missionen
- unfaire Stellen (Unverwundbare MG-Schützen)

9/10

ATMOSPHÄRE

+ extrem dichte, realistische Atmosphäre
+ viele gute Scriptereignisse...
- ... die an manchen Stellen auch nervern
(z.B. Sullivans Tot)
- Kameraden beteiligen sich meist wenig

8/10

BEDIENUNG

+ ausgezeichnete, eingängige Steuerung
+ übersichtliche, klar verständliche HUD
+ angenehme Waffenhandhabung

10/10

UMFANG

+ (relativ) langer Singleplayer
+ spannender Koop-Modus
+ Nazi-Zombie Modus (Nur US-Version)
+ freispielbare Todeskarten
+ abwechslungsreicher Multiplayer-Part

9/10

LEVELDESIGN

+ Abwechslungsreiche, Detaillierte Schauplätze
+ Aufbau stets nachvollziehbar
- kaum Freiheit, da 'Schlauch-Levels'
- an manchen Stellen unübersichtlich

8/10

KI

+ Feinde nutzen Deckungsmöglichkeiten
+ Gegner werfen Granaten (auch zurück)
+ selbstständige Kollegen...
- ... verhalten sich manchmal ungeschickt
- zuviele Kameraden sind unverwundbar
- eigene Soldaten sind kaum behilflich
- Japaner starten oft sinnlos Banzai-Angriffe

6/10

WAFFEN & EXTRAS

+ umfangreiches, ausbalanciertes Waffenarsenal
+ angenehme Waffen-Handhabung
+ viele Items (Rauchgranaten, ...)
+ Feindwaffen nutzbar
+ realistischer, vorteilshafter Magazinwechsel
+ Rückstoß könnte realistischer sein

9/10

HANDLUNG

+ gute Charakterdarstellung
(Reznov, Roebuck, Polonsky)
+ gute Einleitungsfilme
- Missionsziele nicht immer nachvollziehbar
- Spannung sackt öfters stark ab
- farbloser Protagonist (austauschbar)

5/10


Jetzt eigenen Artikel veröffentlichen

Schreib Deinen eigenen Artikel und tausche Dich mit anderen Lesern aus. Die besten User-Beiträge werden von der Redaktion ausgezeichnet und mit einem Gutschein über 60€ bei GOG.com belohnt.

Eigenen Artikel schreiben

Wertung
Pro und Kontra
  • Grafik: detaillierte Menschen- und Waffenmodelle, Texturen
  • Sound: gute Musik, augezeichnete englische Sprecher
  • Balance: sinnvolle Schwierigkeitsgrade, Taktik wird belohnt
  • Atmosphäre: realistische Atmosphäre, viele gute Scripts...
  • Bedienung: eingängig, einfach, perfekt
  • Umfang: Koop-Modus, Nazi-Zombie-Modus (US-Version)
  • Leveldesign: abwechslungsreich, interessant
  • KI: Feinde werfen Granaten, gehen in Deckung
  • Waffen & Extras: gut aubalancierte Waffen, viele Items
  • Handlung: gute Charakterdarstellung (Reznov, Roebuck,...)
  • Grafik: teils verpixelte Vegetation (Äste, Gras)
  • Sound: sehr schlechte Waffensounds
  • Balance: teils unfaire Stellen (Unverwundbare MG-Schützen)
  • Atmosphäre: ... die auch oft nervern
  • Bedienung: Spieler bleibt manchmal hängen
  • Umfang: Singleplayer könnte länger sein
  • Leveldesign: oft Schlauch-Levels, manchmal unübersichtlich
  • KI: eigene Soldaten oft nutzlos bzw. dumm
  • Waffen & Extras: Rückstoß könnte realistischer sein
  • Handlung: Spannung bricht ein, austauschbarer Held

Zusätzliche Angaben

Schwierigkeitsgrad:

eher leicht

Bugs:

Nein

Spielzeit:

Mehr als 100 Stunden



Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen