Review: „Tokyo 2020 – Olympische Spiele (XBOX ONE)“

Die Olympischen Spiele dürfen nachgeholt werden….und zwar zu Hause! In den 18 Disziplinen Boxen, Fussball, Weitsprung, Judo, BMX, Tischtennis, 100m Lauf, 110m...

von Brakus am: 06.07.2021

 

 

Die comichafte Grafik muss gemocht werden, aber sie ist an sich sehr schick gestaltet und die Spieltechnik dahinter absolut in Ordnung. Alle Disziplinen sind durchdacht umgesetzt und die Steuerung derselben ist logisch nachzuvollziehen – wenn auch nicht unbedingt für jeden zu meistern^^. Als Gamepad-n00b muss man sich bei manchen Wettkämpfen schon etwas die Finger verknoten, wobei es meistens und in erster Linie auf Reaktion ankommt: im richtigen Moment, die richtige Kombination ausführen!

Das kann, gerade zu Anfang, doch schon mal frustrieren, vor allem im Gegenspiel mit Konsolen-Cracks^^, aber mit entsprechender Übung wird das schon.
Ansonsten kann man nicht wirklich meckern, hohe Grafikauflösung, netter Zeichenstil, gute musikalische Untermalung und passende Sprecher-Vertonung runden das Atmosphäre-Paket ab und so kann man sich tatsächlich „olympisch fühlen“.

Die vielen freischaltbaren Skins (um die 100 „Kostüme“) sind ein echter Hingucker, wenn da nun plötzlich Sonic Rugby spielt oder ein Ritter Tennis oder jemand im Astronautenanzug den 100m Sprint gewinnt^^. Zudem ist der Charakter-Editor recht gelungen und stimmt auf die kommenden „Spiele“ ein.

Insgesamt durchaus ein Spiel, das die Olympischen Tage zu Hause gut begleiten kann und den geneigten Spieler immer wieder dazu veranlasst die gesehenen Disziplinen nachzuspielen!

 
Wertung:
Spielspaß: 4 von 6 Punkten.

Daten:
Plattform: XBOX ONE
USK: 6
Publisher: SEGA

 

Screenshots: http://www.heimspiele.info/PC/?p=8740 

Jetzt eigenen Artikel veröffentlichen

Schreib Deinen eigenen Artikel auf GameStar und tausche Dich mit anderen Lesern aus.

Eigenen Artikel schreiben

Wertung
Zusätzliche Angaben

Schwierigkeitsgrad:

genau richtig

Bugs:

Nein

Spielzeit:

Mehr als 10, weniger als 20 Stunden



Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.