Dungeon Siege

TIPP 1:Drücken Sie im Spiel ENTER, um die Eingabezeile zu öffnen. Ein »+« vor dem Code schaltet die Schummelei ein. Mit einem »-« davor deaktivieren Sie den...

von GameStar-Team am: 13.05.2002

TIPP 1:

Drücken Sie im Spiel ENTER, um die Eingabezeile zu öffnen. Ein »+« vor dem Code schaltet die Schummelei ein. Mit einem »-« davor deaktivieren Sie den Cheat.


CheatWirkung
zoolUnverwundbarkeit
chunkeySplattermodus an
superchunkySplattermodus verstärken
versionSpielversion
drdeathalle Charakterwerte auf 150
sixdemonbagsechs starke Zaubersprüche
loefervisionNebel aus
xrayvisionDrahtgittermodus
minjookyHelden schrumpfen
maxjookyHelden wachsen
checksinthemail9999999 Gold
snipermaximale Reichweite für Bögen
movieerzeugt 30 Screenshots pro Sekunde
ringsAuswahlringe aktivieren
potionaholicjeweils 3 Super-Gesundheit- und Mana-Tränke





TIPP 2:

Wenn Sie den Multiplayer-Modus schon durchgespielt haben, können Sie sich auf den Weg in den geheimen Chicken-Level machen. Nötig sind dazu aus der Single-Kampagne die Startwaffe und aus dem vierten Kapitel das Furienauge, außerdem das Buch über Gallus aus der Mehrspielerwelt. Starten Sie ein Multiplayer-Spiel in der Stadt Quillrabe. In östlicher Richtung befinden sich die Quillrabe Canyons. Laufen Sie von dort den Fluss entlang nach Norden bis zur Grenze der Canyons. Jetzt geht es wieder nach Osten, bis Sie eine Wache bei einem Aufzug treffen. Benutzen Sie den Fahrstuhl. Auch in den nächsten Lift beim Schild steigen Sie ein. Einige Gegner später finden Sie hinter dem grünen Drachen eine Tür. Die öffnet sich automatisch, wenn Sie alle Gegenstände bei sich haben. Dahinter gibt es keine Gegner mehr, und Sie laufen in Ruhe nach Norden. Drei Aufzüge befördern die Helden aufwärts. Oben angekommen warten drei Plattformen vor einem Teleporter. Legen Sie das Furienauge auf die erste, den Dolch auf die zweite und das Buch aus der Multiplayer-Kampagne auf die letzte Plattform. Benutzen Sie jetzt den aktivierten Teleporter, und klicken Sie auf das Stück Land auf Höhe der Party. Ihre Helden laufen dann über eine unsichtbare Brücke in den Chicken-Level. Dort warten die Programmierer von Gas Powered Games in Hühnergestalt und liefern eine Menge toller Gegenstände.

TIPP 3:

Die Helden sollten magische Gegenstände auch dann tragen, wenn sie diese gar nicht benutzen. So profitieren etwa Magier von Schwertern, die den Mana-Vorrat erhöhen.

TIPP 4:

Lassen Sie die Magier zwischen Heil- und Kampfsprüchen wechseln, damit sie gleichmäßig aufsteigen. Gefechtszauber bringen nämlich mehr Erfahrungspunkte.

TIPP 5:

Bei Händlern können Sie Gegenstände kaufen und »anprobieren«. Beim Umtausch der Ware gibt es den kompletten Kaufpreis zurück.

TIPP 6:

Wenn Sie einen Händler »leer gekauft« haben, füllt ein Doppelklick auf »Tränke« den Bestand an großen Flaschen wieder auf.

TIPP 7:

In der Wüste nahe der Stadt Grescal gibt es zwei Pyramiden. Um dahin zu gelangen, müssen Sie zunächst das Schild finden, auf dem steht: »Stadt Grescal 16«. Von hier aus geht&s direkt nach Süden. Bis zu den Pyramiden ist es ein weiter Weg, rund vier Minuten Marschzeit sind normal. Sie passieren zunächst ein Drachenskelett und ein paar Wüstengewächse. Danach folgen nur noch Sanddünen. Wenn Sie richtig gelaufen sind, kommen die Helden genau zwischen der nördlichen Pyramide und einem Manaschrein an. Erstere führt zu der Osterinsel (»Insel des Ostens«), die südliche direkt in einen extrem schweren Dungeon (vorher Heiltränke auffüllen). Auch von der Insel des Ostens kann man über einen Aufzug (in einem Haus am Strand) in diese Hölle gelangen.

TIPP 8:

In der Multiplayer-Welt des prachtvollen Action-Rollenspiels finden Sie nördlich der Stadt Grescal den Eingang zu den verlassenen Ruinen. Gehen Sie hinein, und fahren Sie ganz am Ende mit dem Fahrstuhl in die Tiefe. Wenden Sie sich nach rechts den Gang entlang, bis Sie auf einige feindliche Schädel treffen. Nach diesem Intermezzo entdecken Sie rechts einen Ziegelschalter, der Ihnen den Weg in einen Raum mit weiteren Schaltern öffnet. An dessen Ende finden Sie eine Schatztruhe mit vielen wertvollen Gegenständen. An der Stelle mit den Schädeln entdecken Sie noch mehr Truhen, wenn Sie dem Gang weiter folgen. Im letzten Raum öffnen Sie wieder per Knopfdruck eine Tür, hinter der sich der Grescal-Stein und eine vierte Kiste befinden. Das Beste daran ist, dass Sie diesen Weg beliebig oft gehen können, um Ihr Inventar aufzufüllen.

Jetzt eigenen Artikel veröffentlichen

Schreib Deinen eigenen Artikel auf GameStar und tausche Dich mit anderen Lesern aus.

Eigenen Artikel schreiben

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.