»Das hat Tomb Raider nicht verdient« - Wie aufgezwungene Trends Spielen schaden - GameStar TV

Mittwoch, 08. Februar 2017 um 17:15

Die meisten Spieler waren von Rise of the Tomb Raider begeistert und die Testwertungen überschlugen sich. GameStar-Redakteur Michael Graf sieht das ganz anders und erklärt uns in dieser Folge von GameStar TV, warum ein Star wie Lara Croft nicht verdient hat, was die Game-Designer ihr im zweiten Teil der Reboot-Serie angetan habe.

Mit dieser Folge zu Rise of the Tomb Raider wollen wir eine neue Reihe innerhalb von GameStar TV starten. Jeden Monat suchen wir uns ein Spiel heraus, das vor rund einem Jahr veröffentlicht wurde und zu dem einer unserer Redakteure eine starke Gegenposition zur allgemeinen Wahrnehmung des Spiels hat - gerne auch zu unserem eigenen Test-Urteil hat.

Dabei geht es uns nicht ums Spiele-Bashing: Jeder Redakteur muss gut erklären können, warum seine Sicht auf ein Spiel so stark von den üblichen Spieler- und Testermeinungen zum Spiel abweicht. Einfach nur nicht mögen, geht nicht.

Wir sind auf Ihr Feedback gespannt und freuen uns über hilfreiche Kommentare.

Jetzt mit Plus alles sehen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

NUR FÜR KURZE ZEIT 
3 MONATE GRATIS

beim Abschluss eines 12-Monats-Abos

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Gratis-Spiele & Rabatte
Print-Abonnenten sparen bis zu 40%
Optional: Heftarchiv inkl. alle Hefte seit 1997 & 2.600 Heftvideos
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Wahnsinnige Vorteile mit GameStar Plus

Noch kein Plus-Mitglied? Plus gibt’s für alle, die mehr wissen wollen.

mehr zu Plus oder einloggen

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen