Deutsche Entwickler über das Jahr 2018 - »Es soll schon erste Devkits der PlayStation 5 geben«

Sonntag, 07. Januar 2018 um 08:00

Wo geht's hin mit der Spielebranche im Jahr 2018? Wird die Spieleproduktion wirklich immer teurer? Und welche Themen haben sich die DevPlay-Zuschauer für das neue Jahr gewünscht? Das besprechen Jan Klose von Deck13 (The Surge), Anthony Christoulakis von Keen Games (Portal Knights) und Jan Wagner von Cliffhanger Productions (Shadowrun Chronicles: Boston Lockdown) in der neuen DevPlay-Episode.

Lohnen sich PC-Ports überhaupt noch, oder konzentriert man sich auf die Konsolen? Schielen die Entwickler schon auf die nächsten Konsolen - existieren gar schon erste Entwickler-Versionen (Devkits) der PlayStation 5? Wie steht es um die Nachwuchsförderung in Deutschland? Ist Virtual Reality völlig überhyped - oder steht ihr Durchbruch unmittelbar bevor? Und was sagen die Entwickler zum wahnsinnigen Erfolg von Star Citizen?

Unser Aufmacherbild zeigt einen Entwurf des Künstlers Tai Chiem für die PlayStation 4.

Über diese Videoreihe

Auf dem Youtube-Kanal DevPlay geben deutsche Spieleentwickler einen Blick hinter die Kulissen: Wie funktioniert die Spielebranche in Deutschland? Wie stehen die Designer zu Trends à la Open World und Virtual Reality? Wie lief die Arbeit an Spielen wie Lords of the Fallen oder Risen 3? Neue Folgen ihrer Talkrunde veröffentlichen die Designer zwei Wochen vorab exklusiv auf GameStar Plus, und zwar im Regelfall jeden Sonntag.

Alle DevPlay-Episoden in der Übersicht

Jetzt mit Plus alles sehen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Wahnsinnige Vorteile mit GameStar Plus

Noch kein Plus-Mitglied? Plus gibt’s für alle, die mehr wissen wollen.

mehr zu Plus  oder  einloggen

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen