Läuft gerade Hellbreach: Vegas - Der Wellen-Shooter einer Solo-Entwicklerin schickt euch ins Dämonen-Casino
Hellbreach: Vegas - Der Wellen-Shooter einer Solo-Entwicklerin schickt euch ins Dämonen-Casino

1460 Aufrufe

Hellbreach: Vegas - Der Wellen-Shooter einer Solo-Entwicklerin schickt euch ins Dämonen-Casino

Hellbreach: Vegas bekommt demnächst ein neues Update. Mit dem Patch auf Phase 4 nährt sich der Wellen-Shooter der Solo-Entwicklerin Ashley Ellis langsam aber sicher seiner finalen Release-Fassung.

Mit Phase 4 erhält Hellbreach einen neuen Perk, neue Waffen und natrülich eine neue Map, die euch in streng geheimes Gebiet entführt: Area 51 - das sagenumwobene Testgelände der amerikanischen Streitkräfte. Welcher Ort wäre auch besser geeignet, um gegen Horden übel aussehender Dämonen zu Felde zu ziehen?

Hellbreach: Vegas soll laut seiner Entwicklerin den Charme vergangener Zombie-Modus-Tage aus alten CoD-Teilen zurückholen. Allein oder mit bis zu vier Spielern gleichzeitig erkundet ihr das von höllischen Kreaturen überrante Las Vegas und müsst alles daran setzen, angesichts der stetig anrückenen Dämonen-Wellen zu überleben. Ein finales Releasedatum für Hellbreach gibt es noch nicht, allerdings könnt ihr euch schon jetzt auf der Steam-Page des Shooters umsehen.

 


Kommentare(1)
Kommentar-Regeln von GameStar
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.